Zum Hauptinhalt springen

Wachendorf trödelt

Schnäppchenjagd am Sonntag, 26. Mai, von 10 bis 16 Uhr – Viele Angebote, auch für das leibliche Wohl sei gesorgt

Ganz Wachendorf trödelt am Sonntag, 26. Mai, von 10 bis 16 Uhr. Archivbild: Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Wachendorf - Am Sonntag, 26. Mai, wird aufgeräumt – zumindest auf Wachendorfer Dachböden, in Garagen und Kellern. Denn dann veranstaltet der örtliche Bürgerverein 10 bis 16 Uhr den mittlerweile dritten Dorftrödel im beschaulichen Ort mit der schönen Burg.

„Stände werden im ganzen Dorf verteilt sein, auch einen zentralen Verkaufsplatz am Bürgerhaus wird es geben", erklärt Thomas Helmling vom Bürgerverein und ergänzt: „Neben einem bunten Angebot an Trödel, Hausrat und Kellerfunden ist für das leibliche Wohl mit verschiedenen Ständen bestens gesorgt."

Wachendorfer seien auch noch weiterhin dazu aufgerufen, sich mit eigenen Ständen anzumelden. Nähere Informationen für Besucher und Trödler gibt´s im Web unter www.wachendorf-eifel.de.

pp/Agentur ProfiPress

Unsere neuesten Neuigkeiten für Sie

Projekt „Umwelt und Naschgarten“ am Kindergarten vorgestellt – 18 bienenfreundliche Kräuterkästen im ganzen Dorf

Weiterlesen

Aus organisatorischen Gründen sagt der Förderverein des Rheinischen Industriemuseums Kuchenheim einen Rezitats- und Gesprächsabend mit Klaus Vater und…

Weiterlesen

„Eifelsounds“ macht Musik, es gibt leckeres Essen und Trinken und alte Sachen zu kaufen

Weiterlesen

Gesundheitsberufemesse findet am Mittwoch, 12. Juni, von 9 bis 14 Uhr im „Wohnraum“ der Alten Tuchfabrik in Euskirchen statt – Praxisparcours bietet…

Weiterlesen

Die Pro medik concept plus GmbH hat neue Räume im ehemaligen RWZ-Gebäude am Mechernicher Bahnhof bezogen – Auf rund 800 Quadratmetern ist ein modernes…

Weiterlesen

Kommern will künftig auch den Landwirten der Region eine Plattform bieten - Shoppingparadies für Blumenfreunde

Weiterlesen