Zum Hauptinhalt springen

Spende für Musikinstrument

Dorfgemeinschaft Lückerath überreichte 2000 Euro an den Förderverein der Euenheimer LVR-Irena-Sendler-Schule – Geld stammt aus dem Erlös der Kinderkirmes

Daumen hoch bei allen Beteiligten: Manfred Kesternich (4.v.l.), Wilma Kesternich (3.v.l.) und Elke Pünder (2.v.l.) überbrachten den Scheck der Dorfgemeinschaft Lückerath an die Vertreter der LVR-Irena-Sendler-Schule in Euenheim. Darüber freuten sich die Fördervereinsvorsitzende Astrid Bruns (l.), Schulleiter Thorsten Basche (v.r.), Kassierer Thomas Böhning sowie die Schüler Giselle Berger und Max Rosner. Foto: privat/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Lückerath/Euenheim – Manfred Kesternich ist auch ein paar Tage nach der Spendenübergabe noch begeistert. „Das ist eine wirklich tolle Schule. Lehrer, Eltern und Schüler haben sich richtig viel Zeit für uns genommen und uns alles gezeigt“, berichtet der Vorsitzender der Lückerather Dorfgemeinschaft vom Besuch in der Euenheimer LVR-Irena-Sendler-Schule.

Dort überreichten Manfred Kesternich, Schriftführerin Elke Pünder und Kassiererin Wilma Kesternich dem Förderverein ein kleines Weihnachtsgeschenk. Insgesamt 2000 Euro hatten sie im Gepäck. Geld, das aus dem Erlös der Kinderkirmes stammt und nun dazu genutzt werden soll, ein spezielles Musikinstrument für die Schule mit dem Förderschwerpunkt „körperliche und motorische Entwicklung“ anzuschaffen.

„Wir wollen immer, dass das Geld aus der Kinderkirmes auch wieder Kindern zu Gute kommt“, erklärt Manfred Kesternich – und da zwei Kinder aus dem Dorf in Euenheim zur Schule gehen, ging die Spende dieses Mal an die Irena-Sendler-Schule. Dort war die Freude groß und bei der Scheckübergabe wurden die Vertreter der Dorfgemeinschaft Lückerath sehr herzlich von Schulleiter Thorsten Basche, der Fördervereinsvorsitzenden Astrid Bruns, dem Kassierer Thomas Böhning und den beiden Schulsprechern, Max Rosner und Giselle Berger, empfangen.

pp/Agentur ProfiPress

Unsere neuesten Neuigkeiten für Sie

Blick in die Nachbarschaft: Das DRK im Kreis Euskirchen bietet mit unterschiedlichen Kooperationspartnern eine monatliche Veranstaltungsreihe in…

Weiterlesen

Land NRW lobt Engagement-Preis 2025 aus – Nachwuchsgewinnung im Mittelpunkt – Stärkung bürgerschaftlichen Engagements – Bewerbungsschluss ist der 30.…

Weiterlesen

Blick in die Nachbarschaft: Positive Bilanz zu neuem Format „Meet up beim Nachbarn“ der „Tourismuswerkstatt Eifel“ – Austausch und neue Ideen

Weiterlesen

Bewohner des „Haus Sonne“ sind Dank des neuen E-Bikes noch etwas mobiler – Mit kreativen Ansätzen sorgt das Betreuungs-Team für ganz unterschiedliche…

Weiterlesen

Till Burgwächter, Rockpoet und Weltenbeobachter, liest in der Satzveyer Burgbäckerei aus seinen aktuellen Büchern – Los geht es am Samstag, 3. August,…

Weiterlesen

Vor-Corona-Niveau ist noch nicht ganz erreicht, aber es gibt Grund zur Freude über Aufschwung-Signale im Nordeifeler Fremdenverkehr – Kreis gab…

Weiterlesen