Zum Hauptinhalt springen

Mechernicher Weg gesperrt

Um die Stromversorgung des künftigen Feuerwehrgerätehauses an das Bestandsnetz anzuschließen, muss der Verkehr am Samstag, 17. Februar, für einen Tag umgeleitet werden – Auch die Einmündung der Straße „Im Rothenfeld“ wird gesperrt

Wegen Arbeiten am Stromnetz wird der Mechernicher Weg am Samstag, 17. Februar, zwischen der Hüllenstraße und dem Kreisverkehr an der Kölner Straße für einen Tag voll gesperrt. Grafik: Stadt Mechernich/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich – Der Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses in Kommern wirft seine Schatten voraus. Während bereits seit geraumer Zeit an der neuen Zufahrt gearbeitet wird, soll nun die künftige Stromversorgung an das Bestandsnetz angeschlossen werden. „Dafür muss der Mechernicher Weg am Samstag, 17. Februar, für einen Tag voll gesperrt werden“, teilt die Verwaltung jetzt mit.

Die Sperrung gilt zwischen der Hüllenstraße und dem Kreisverkehr an der Kölner Straße. Dadurch ist auch die Einmündung der Straße „Im Rothenfeld“ in den Mechernicher Weg betroffen, die ebenfalls für die Dauer der Arbeiten gesperrt werden muss.

Eine Vollsperrung für einen Tag ist laut Verwaltung unumgänglich. Die gültigen Bestimmungen des Verkehrs- und Arbeitsrechts würden einen derart großen baulichen Zusatzaufwand erfordern, dass dieser den Umfang der eigentlichen Arbeiten übersteigen würde, heißt es aus dem Mechernicher Rathaus. „Unter Abwägung aller Interessen wurde mit der Verkehrsbehörde, der Polizei und den sonstigen Beteiligten die Tagessperrung als sicherste Lösung festgelegt“, teilt der zuständige Fachbereich mit.

Eine Umleitung über die B266/B477 wird ausgeschildert, der Radverkehr wird durch Kommern geführt.

pp/Agentur ProfiPress

Unsere neuesten Neuigkeiten für Sie

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus finden vom 3. bis 24. März im Kreis Euskirchen statt – 27 Veranstaltungen bilden ein buntes Potpourri, um…

Weiterlesen

2. bis 3. März im und am Johanneshaus an der Mechernicher Pfarrkirche: Junge Christen bieten normalerweise zwischen hundert und 250 Rädern und…

Weiterlesen

Land fördert Radprojekte im Kreis Euskirchen – NRW-weit 73,7 Millionen Euro und 230 neue Maßnahmen

Weiterlesen

Revival-Konzert Mechernicher Kultband am Samstag, 16. März, ab 20 Uhr verspricht Hochstimmung in drangvoller Enge

Weiterlesen

Blick in die Nachbarschaft: „Bye-Bye“-Abend im Saal Gier - „Federwölkchen“-Dreigestirn der Kaller „Löstige Bröder“ übergab 3617 Euro an den…

Weiterlesen

DRK-Kreisverband Euskirchen organisiert Reise nach Bad Rothenfelde von 22. April bis 3. Mai – Kurort bietet viele Beschäftigungen und Möglichkeiten…

Weiterlesen