Zum Hauptinhalt springen

Trödel für den guten Zweck

Tierheim Mechernich-Burgfey veranstaltet am Sonntag, 5. Mai, wieder einen Flohmarkt – Erlöse würden für Erweiterungsbauten genutzt

Am 5. Mai wird im Mechernicher Tierheim wieder getrödelt, was das Zeug hält. Die Erlöse sollen in Erweiterungsbauten investiert werden. Archivbild: pp/Agentur ProfiPress

Mit diesem Plakat wirbt der Veranstalter für den Trödelmarkt. Grafik: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Burgfey – Tier- und Flohmarktliebhaber können sich am Sonntag, 5. Mai, von 11 bis 17 Uhr im Tierheim Mechernich-Burgfey wieder nach Herzenslust durch einen großen Trödelmarkt „wühlen“. Für das leibliche Wohl der Besucher sei gesorgt.

Die Einnahmen des Trödelmarktes würden für Erweiterungsbauten verwendet. „Wir nehmen auch gerne Kunden- und Salatspenden entgegen!“, so der Vorsitzende Reiner Bauer. Dazu könne man sich per Mail unter info@tsv-mechernich.de melden.

pp/Agentur ProfiPress

Unsere neuesten Neuigkeiten für Sie

Große Trauergemeinde nahm in St. Tönis Abschied von dem lange beim Ordo Communionis in Christo in Blankenheim und Mechernich wirkenden Pfarrer Gregor…

Weiterlesen

DRK-Blutspendedienst West bittet mit der #missingtype-Kampagne unter dem Motto „Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf“, um Blutspenden – Spenden Ende Juni in…

Weiterlesen

3200 Fans waren begeistert von Mittelalterrock auf der Burg Satzvey

Weiterlesen

Kreiskommission des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ sah sich glänzend begleitet und beraten von vielen Bürgern um Ortsbürgermeister Robert…

Weiterlesen

Wegen Glasfaserkabelverlegung Umleitungen zwischen Gielsgasse und Pützgasse von Ende Juni bis Mitte August

Weiterlesen

Einhundert Besucher bei den Einweihungsfeierlichkeiten in Glehn

Weiterlesen