Zum Hauptinhalt springen

Sperrung der K 10 verschoben

Kreisstraße zwischen Berg und Floisdorf erst ab 3. Juni voll gesperrt - Wegen Brückensanierung auf Monate dicht

Die ursprünglich für den 15. April vorgesehene Vollsperrung der Kreisstraße 10 zwischen Berg und Floisdorf wird auf den 3. Juni verschoben. Sie dauert voraussichtlich bis Mitte Oktober. Die Umleitung für beide Fahrtrichtungen geht über „Achemer Mühle“. Repro: Sabine Roggendorf/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Berg/-Floisdorf – Die ursprünglich für Montag, 15. April, vorgesehene Vollsperrung der Kreisstraße 10 zwischen Berg und Floisdorf wird verschoben. Dies gab Jürgen Winand von der Mechernicher Stadtverwaltung bekannt. Losgehen soll sie stattdessen ab Montag, 3. Juni, und bis Mitte Oktober anhalten.

Grund sind Brückenerneuerungsarbeiten der Bergbachbrücke bei der Burg Berg. Winand: „Es werden Umleitungsstrecken für beide Fahrtrichtungen über die »Achemer Mühle« eingerichtet.“

pp/Agentur ProfiPress

Unsere neuesten Neuigkeiten für Sie

Projekt „Umwelt und Naschgarten“ am Kindergarten vorgestellt – 18 bienenfreundliche Kräuterkästen im ganzen Dorf

Weiterlesen

Aus organisatorischen Gründen sagt der Förderverein des Rheinischen Industriemuseums Kuchenheim einen Rezitats- und Gesprächsabend mit Klaus Vater und…

Weiterlesen

„Eifelsounds“ macht Musik, es gibt leckeres Essen und Trinken und alte Sachen zu kaufen

Weiterlesen

Gesundheitsberufemesse findet am Mittwoch, 12. Juni, von 9 bis 14 Uhr im „Wohnraum“ der Alten Tuchfabrik in Euskirchen statt – Praxisparcours bietet…

Weiterlesen

Die Pro medik concept plus GmbH hat neue Räume im ehemaligen RWZ-Gebäude am Mechernicher Bahnhof bezogen – Auf rund 800 Quadratmetern ist ein modernes…

Weiterlesen

Kommern will künftig auch den Landwirten der Region eine Plattform bieten - Shoppingparadies für Blumenfreunde

Weiterlesen