Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

Kontakt
Freitag, 23. September 2022

Kürbisschau: "Wundersame Wald Wesen"


Rund 100.000 Kürbisse verwandeln auf dem Krewelshof Eifel Figuren aus Holz und Draht in bunte Waldwesen. Der Fuchs leuchtet im orangefarbenen Kürbispelz, ein weißes, hier und da geflecktes Kaninchen scheint sich mit seiner leicht geduckten Haltung vor ihm zu verstecken. Gleich daneben können die Besucher durch einen „Wald“ aus bunten Pilzen schlendern, um dann vor einer majestätisch dreinblickenden Eule zu stehen. „Sie hat gerade noch ihre lilafarbenen Federn als Ohren erhalten. Unsere Tochter Bibi hat ein tolles Gefühl für solche Accessoires“, sagt Krewelshof-Chefin Danielle Bieger.

 

30 verschiedene Kürbis-Sorten: Dunkelgrüne Rondinis, weiße Babyboos, gesprenkelte Bischofsmützen, gelbe Golden Nuggets oder spezielle Mini-Sorten bringen während der Kürbisschau Farbe auf den Krewelshof. Rund 30 verschiedene Kürbis-Sorten werden dort angebaut. Besonders gut zur Geltung kommen sie auf der spektakulären Kürbispyramide, die sich zu einem der beliebtesten Foto-Motive der Ausstellung entwickelt hat.

Die Besucher erwarten beeindruckende Szenen wie ein Waldbild oder märchenhafte Pilze. Zu sehen ist bereits ein Eichhörnchen mit bunter Blumenkette und geöffneten Pfoten, die noch auf überdimensionale Nüsse warten. Auch ein Fuchs in orangerotem Kürbispelz und mit leuchtender Schwanzspitze wartet vor dem See auf dem Krewelshof-Gelände auf die ersten Besucher.

 

Kürbisschau und Maislabyrinth: „Wir wollen, dass die Figuren farblich für sich stehen. Die Menschen lieben es, im Herbst nochmal etwas Buntes zu sehen, bevor sie in den Winter gehen“, weiß Bauer Theo Bieger vom Krewelshof, der NRWs größte Kürbisschau nun schon zum achten Mal ausrichtet.

Für Besucher ist die Kürbisausstellung ab September täglich von 11 bis 17.30 Uhr geöffnet (letzter Einlass 17 Uhr). Der Eintritt zur Kürbisschau kostet an Wochentagen sechs Euro sowie am Wochenende sieben Euro pro Person. Darin enthalten ist auch der Besuch im Maislabyrinth, in dem ein Quiz mit Infotafeln dazu einlädt, die heimischen Waldtiere wie Wolf, Luchs und Eule besser kennenzulernen. Wer noch nicht lesen kann, darf sich am Bilder Bingo versuchen.

 

Kürbisfiguren selbst gestalten: An jedem Wochenende im September und Oktober können Kinder und Erwachsene außerdem beim Kürbisschnitzen auf dem Erlebnisbauernhof ihre eigenen Kürbisfiguren gestalten. Samstags und sonntags um 14 Uhr heißt es dann „Sucht Euch einen fussballgroßen Kürbis aus, malt ein gruseliges Gesicht oder Euer Lieblingstier drauf – und dann geht’s los mit dem Schneiden und Schnitzen“. Wer dann noch nicht genug hat von Kürbissen in allen Farben und Formen – und vor allem Größen – sollte sich die beiden Sonntage, 11. und 18. September, im Kalender vormerken. Am 11. September findet ab 12 Uhr die NRW Riesen-Kürbis-Wiegemeisterschaft auf dem Krewelshof Lohmar statt. Am 18. September startet die beliebte Kürbis-Regatta auf dem See am Krewelshof Eifel, ebenfalls ab 12 Uhr. Anmeldungen für beide Events sind schon jetzt über die Homepage www.krewelshof.de/kuerbisschau möglich.

 

Uhrzeit: 11.00-17.30 Uhr

Kosten: Mo.-Fr. 6€, Sa.-So. 7€

Ort: Mechernich-Obergartzem, Krewelshof Eifel, Krewelshof 1

Info-Tel.: 02256. 95988300

 

Quelle: pp/Agentur ProfiPress // Krewelshof Eifel
Nordrhein-Westfalens größte Kürbisausstellung auf dem Krewelshof Eifel in Obergartzem – Rund 100.000 Kürbisse verwandeln Figuren aus Holz und Draht in bunte Waldwesen.



Zeiten:
So: 11:00, Mo: 11:00, Di: 11:00, Mi: 11:00, Do: 11:00, Fr: 11:00, Sa: 11:00
Veranstaltungsort:
Theudebertstraße 56
DE-53909 Zülpich-Enzen


zurück

 Veranstaltungen

Kirmesmontag in Kallmuth mit Einweihung eines Bildstocks der Schutzpatronin der Bergleute
Blick in die Nachbarschaft: Am Samstag, 1. Oktober, sorgen die „Ahrhüttener Musikanten“ wieder für Gaudi-Musik beim Oktoberfest – Knusprige Haxen,…
Outdoor-Veranstaltung rund um Pferde und Reitsport auf dem Gelände der Burg Satzvey – 1. bis 3. Oktober - Großer Herbstmarkt - Interessant für Groß…