Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

Kontakt
Auch 2022 abgeblasen: Traditionsreicher „Sturm aufs Rathaus“ in Mechernich. Foto: pp/Archiv ProfiPress

Kein Sturm aufs Rathaus

08.02.2022

Festivitäten an Weiberfastnacht rund ums Mechernicher Rathaus schon jetzt abgeblasen

Mechernich – Nicht einmal einen sprichwörtlichen „Sturm im Wasserglas“ soll es Weiberfastnacht 2022 am Mechernicher Bleiberg geben. Wegen der Corona-Pandemie hat Prinzengarden-Sprecher Heinz Kranz bereits Ende Januar den für Donnerstag, 24. Februar, geplanten traditionsreichen „Sturm auf den Beamtenbunker“ von Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick und seinen Mannen und Mitarbeiterinnen abgeblasen.



Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick, hier als nahezu perfektes Abbild der Klimaaktivistin Greta Tintin Eleonora Ernmann Thunberg beim Sturm auf seinen „Beamtenbunker“ in der Bergstraße, hat 2019 noch gut lachen. 2022 fällt die 50. offizielle Narrenattacke auf das Stabsgebäude der Stadtverwaltung leider erneut wegen Covid 19 ins Wasser.

Es wäre der 50. „Sturm aufs Rathaus“ gewesen, so Kranz, der nochmals darauf hinweist, dass auch die Damensitzung seiner Gesellschaft gecancelt ist. Bereits gekauften Karten könnten gegen Erstattung des Eintrittspreises zurückgegeben werden.

Kranz: „Die Karten gelten nicht für 2023!“  Als Rückgabetermine gibt er Samstag, 29. Januar und 5. Februar, jeweils von 13 bis 15 Uhr im Proberaum der PGM-Big-Band auf dem Schulhof der „Alten Schule“, Im Sande 7b; Zugang nur über die Emil-Kreuser-Straße, an.

pp/Agentur ProfiPress



 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Musterprozess eines Bürgers aus Oer-Erkenschwick gegen seine Kommune hat möglicherweise auch Auswirkungen auf die Berechnungsgrundlagen in den übrigen…
Nach drei Jahren Pause war endlich wieder Blumen- und Kleintiermarkt im historischen Ortskern von Kommern – Tausende kamen und genossen, Helga…
Blick in die Nachbarschaft: Pater Lambertus Schildt SDS informierte Mitglieder des Fördervereins über aktuelle Entwicklungen rund um die Klöster…
Kommerner Traditionsfest erstmals wieder nach drei Jahren Unterbrechung – Erlös für das untergegangene Bürgerhaus in Sötenich
„Ein Dorf hält zusammen - Holzheim feiert!“ vom 3. bis 5. Juni
40. Ritterfestspiele auf Burg Satzvey vom 4. bis 6. Juni – Sänger, Tänzer, Gaukler und eine atemberaubende Zeitreise in die Ära der Hexen und Ritter