Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Die erfolgreichen Truppmannlehrgangs-Teilnehmer mit ihren Ausbildern (rechts) Foto: Georg Leyendecker/Feuerwehr Mechernich/pp/Agentur ProfiPress

Truppmannlehrgang erfolgreich abgeschlossen

10.07.2018

Die Feuerwehr der Stadt Mechernich verfügt nun über 28 neue Feuerwehrmänner und eine neue Feuerwehrfrau – Ausbildung dauerte neun Monate

Mechernich – Die Feuerwehr der Stadt Mechernich ist um 29 aktive Mitglieder gewachsen. In einem Zeitraum von neun Monaten haben die Feuerwehrmannanwärter den Truppmannlehrgang 1 erfolgreich abgeschlossen.

Dabei handelt es sich um den Grundlehrgang, den jeder absolvieren muss, der aktiven Feuerwehrdienst verrichten will. In diesem Lehrgang werden die grundlegenden Tätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz gelehrt. Dazu gehören die Rechtsgrundlagen des Brandschutz-, Hilfeleistungs- und Katastrophenschutz-Gesetzes (BHKG) und verschiedener Feuerwehrdienstvorschriften (FwDV), vor allem die technische Hilfeleistung und der Löscheinsatz. Weiterer Lehrgangsstoff sind Rechtsgrundlagen, Unfallvorhütungsvorschriften, Brand- und Löschlehre, Fahrzeugkunde, Gerätekunde, Erste Hilfe und Gefahren an der Einsatzstelle.

Die ersten beiden von vier Teilen fanden von September bis Dezember 2017 statt, zur „Halbzeit“ gab es eine Zwischenprüfung. Von April bis Juni wurde die zweite Hälfte des Lehrgangs absolviert, die zum Großteil praktische Übungsabschnitte beinhaltete. Zum Abschluss gab es eine praktische Abschlussprüfung. Alle 29 Teilnehmer schlossen den Lehrgang erfolgreich ab. Lehrgangsleiter Michael Züll wurde von den Ausbildern Jens Schreiber, Claus Möseler, Lars Jürgensonn, Marcel Schoddel, Nadja Reitz, Axel Ehlkes, Michael Kremer, Michael Lock, Ralph Hoffmann, Manfred Kreuser, Gerd Nelles, Rüdiger Dürr, Achim Nießen, Yassine Hussein, Guido Keischgens, Gerd Reitz, Eric Schneider und Axel Dreßen unterstützt. 



Hinter dem Fahrzeug traten die Lehrgangsteilnehmer an, um ihren Einsatzbefehl entgegenzunehmen. Foto: Georg Leyendecker/Feuerwehr Mechernich/pp/Agentur ProfiPress

Zu den erfolgreichen Absolventen zählen Lars Eßer, Nils Hoffmann, David Hoß, Fabienne Josephs, Daniel Schlüpner (Löschgruppe Bleibuir), Andreas Kirsch, Kevin Lüttgen, Fabian Ripplinger, Markus Steffens (LG Eiserfey), Matthias Bierth (LG Floisdorf), Nico Gerdes, Ezra Hamacher (LG Glehn), Erik Becker, Alexander Prinz (LG Harzheim), Dustin Gemünd, Johannes Paetsch (LG Mechernich), Melvyn Eckstein, Robin Höger, Mirco Leis, Fabian Liebertz (LG Strempt), Stefan Ahrens, Gerd Bützler, Alexander Grimberg, Ole Nierstenhöfer (LG Vussem), Philippe Barth, Jan-Christof Jansen, Leon Saydam (LG Wachendorf), Luca Arns und Julian Lock (LG Weyer).

„Wir freuen uns sehr über den qualifizierten und motivierten Nachwuchs und dass sich immer noch junge Menschen für die ehrenamtliche Arbeit in der Feuerwehr interessieren und dafür ihre Freizeit opfern“ sagte der Pressesprecher der Feuerwehr, Georg Leyendecker, voller Stolz.

pp/Agentur ProfiPress



 Bereich Leben in Mechernich

Ehrenamt im Mini-Format: Wer schenkt neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen wöchentlich eine Stunde Zeit? Einführungskurse Anfang 2019
Am Samstag, 1. Dezember, ab 16 Uhr, veranstaltet das Vereinskartell Glehn einen vorweihnachtlichen Nachmittag am Dorfanger - Kinder schmücken den...
Weihnachtliche Geschichten werden den Zuhörern an den Vorlesenachmittagen in der Stadtbücherei Mechernich geboten: am 4., 11. und 18. Dezember,...
„De Huusmeister vum Bundesdaach“, Kuh Dolly mit dem aus Funk und Fernsehen bekannten Bauchredner Peter Kerscher und „De Vänte“ treten im Magu auf: am...
Vier Bergheimer fuhren mit dem Mountainbike nach Nyons – Neun Etappen mit insgesamt 960 Kilometer und 8945 Höhenmeter – Bleibende Erinnerungen –...
Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick scannte fleißig die Waren beim wiedereröffneten Lidl-Markt für einen guten Zweck – Das Geld geht an die...