Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Einer der drei kreativen Köpfe hinter dem Spiel „EifelLandFluss“: Georg Panz aus Weyer. Foto: Isabel Bröhl/pp/Agentur ProfiPress

„EifelLandFluss“ bringt 1000 Euro

12.10.2021

Spiel mit Eifelwissen zugunsten der Hochwasseropfer kommt anscheinend ganz gut an

Mechernich – Das Spendenprojekt „EifelLandFluss“, über das an dieser Stelle berichtet wurde, hat als Zwischenbilanz die ersten tausend Euro für Hochwasseropfer überwiesen. Drei Wochen nach Veröffentlichung ist die erste Auflage zur Hälfte verkauft. Empfänger der ersten Spendencharge ist die „Aktion Deutschland“, die von der Flut Betroffene in der Eifel unterstützt.

„EifelLandFluss“ ist eine Variante des berühmten Spiels „Stadt-Land-Fluss“, mit dem man sein Wissen über die Region unter Beweis stellen und erweitern kann. Die mit dem Verkauf des Spiels erzielten Einnahmen gehen laut Herstellern zur Gänze an Flutopfer.

„Wir freuen uns riesig, dass das Spiel – und damit unsere Spendenidee – gut ankommt! Wir wünschen uns sehr, dass es so weiter geht und wir schon bald eine weitere Summe spenden können“, so Karin Scherer vom Projektteam „Roter Faden“.



„EifelLandFluss“ ist eine spezielle Eifel-Version des Spieleklassikers, dessen Verkaufspreis von 10 Euro laut den Vertreibern komplett an die Betroffenen der Flutkatastrophe gespendet wird. Foto: Roter Faden-PR/pp/Agentur ProfiPress

Verkaufsstellen vor Ort

Und: „Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns dabei unterstützen – vor allem den Verkaufsstellen (Bäckerei-Café zur Römerquelle, Nettersheim, Bücher Schwinning, Mechernich, Buchladen am Neuen Markt, Meckenheim, Café Land-Genuss, Dreimühlen, Konditorei Arns, Weyer, Möbel Brucker, Kall) sowie online unter www.roterfaden-pr-shop.com und www.etsy.com/de/shop/RoterFadenPR

„Das Spiel »EifelLandFluss« ist eine Hommage an die Eifel und die Menschen, die hier leben“, so die „Macher“: Das Spiel besteht aus einem 25-seitigen Spielblock und einer Spielanleitung und kostet zehn Euro (zzgl. Versand). Hinter dem Projekt stehen die Eifeler Drechslerei „Atelier 360°“ sowie die PR-Beratung „Roter Faden PR“ sowie die Grafikdesign-Agentur „boo graphics“ in Bonn.

pp/Agentur ProfiPress



 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Wegen Wartung der Software: Am Freitag, 29. Oktober, ab 12.30 Uhr
Anne Gesthuysen, Fernsehmoderatorin und Schriftstellerin, liest bei der Lit.Eifel aus ihrem Roman „Wir sind schließlich wer“ – Lesung am Montag, 8....
Spenden für die Flutopfer-Hilfe der Hilfsgruppe Eifel – Ortskartell Weiler am Berge spendete 1.700 Euro – Weitere Spenden von Benefizkonzert, Weinfest...
Zauber-Comedian Schmitz-Backes am 7. November um 18 Uhr in der Jugendhalle Bergbuir
Wasserstoff als Energieträger: Landrat Markus Ramers und Iris Poth (Struktur- und Wirtschaftsförderung Kreis Euskirchen) zu Besuch bei Jopp Plastics...
Rainer Wieczorek liest aus seinem Buch „Im Gegenlicht: Heinz Sauer – Ein literarisches Portrait“ – Lit.Eifel-Lesung am Dienstag, 2. November, 19.30...