Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Als Bernd Jaschke (43) bei der VR-Bank Nordeifel anfing, steckte Onlinebanking noch in den Kinderschuhen. Heute wickeln VR-Bank-Kunden 80 Prozent ihrer Bankgeschäfte mit modernen Kommunikationsmitteln wie PC, Tablet, Laptop oder Handy ab. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

„Hier werden Sie geholfen“

23.06.2021

Online-Banking wird auch für die Menschen in der Stadt Mechernich immer wichtiger

Mechernich/Kreis Euskirchen - Als Bernd Jaschke, heute 43, 1998 bei der VR-Bank Nordeifel anfing, steckte Onlinebanking noch in den Kinderschuhen. 2001 übernahm er die Verantwortung für den damals personalmäßig überschaubaren EDV-gestützten Bankservice. Heute wickeln 30.000 VR-Bank-Kunden 80 Prozent ihrer Bankgeschäfte von zu Hause oder unterwegs mit modernen Kommunikationsmitteln wie PC, Tablet, Laptop oder Handy ab. Die Palette der Möglichkeiten und Services im Onlinebereich nimmt beständig zu.

Das gilt auch für die Kunden der VR-Bank und anderer Institute im Stadtgebiet Mechernich. So kann Teamleiter Bernd Jaschke dem aktuellen VR·NordEifel magazin auch diesmal Neuerungen im Bereich Electronic Banking und Services präsentieren. Neuerdings kann man beispielsweise online Kreditkarten wählen und bestellen, Dispokredite einrichten und ändern, demnächst auch den Verfügungsrahmen der girocard ändern.



Kundenchat und Co-Browsing: Kommt ein Kunde auf seinem heimischen PC oder am Handy an einem Punkt nicht weiter, schaltet sich auf seine Bitte das KundenDialogCenter auf und hilft Schritt für Schritt weiter. Screenshot: Bernd Jaschke/pp/Agentur ProfiPress

Man kann Kleinkredite online abschließen, Freistellungsaufträge erteilen, fast jede Form von Zahlungsverkehr abwickeln (Überweisung, Lastschrift, Daueraufträge) und sein Handyguthaben, egal, von welchem Anbieter, aufladen.

Die derzeit revolutionärste Neuerung bei der VR-Bank Nordeifel, die traditionell im Stadtgebiet Mechernich vor allem im Raum Kallmuth/ Weyer vertreten ist, vollzieht sich im Juli, ab dann wird auch nicht PC- und Handy-affinen Kunden EDV-mäßig auf die Online-Schiene geholfen – und zwar per Co-Browsing mit dem KundenDialogCenter.

Kommt ein Kunde auf seinem heimischen PC oder am Handy an einem Punkt nicht weiter, schaltet sich auf seine Bitte ein/e Mitarbeiter/in des KundenDialogCenters auf und hilft Schritt für Schritt weiter.



Die Palette dessen, was man online selbst von zu Hause oder unterwegs an Bankgeschäften erledigen kann, wird immer größer. Neuerdings kann man online Kreditkarten wählen und bestellen, Dispokredite einrichten und ändern, demnächst auch sein Kreditkartenvolumen ändern. Screenshot: Bernd Jaschke/pp/Agentur ProfiPress

Bernd Jaschke: „Wir helfen allen Kunden nach ihrer Fasson – EDV-Freaks, eher zurückhaltend EDV nutzenden Kunden und auch traditionellen, die den Kontakt von Angesicht zu Angesicht brauchen.“

Apropos: im KundenDialogCenter bekommen Kunden, die Ihre Bankgeschäfte hauptsächlich digital abwickeln genauso einen festen Berater und Ansprechpartner wie in klassischen Filialen. „Der

Kunde der Zukunft“, so Bernd Jaschke, „ist wahrscheinlich eine Mischung aus allen drei Ansätzen. »Kleinkram« erledigt er am Handy, größere Dinge meinethalben mit KundenDialogCenter am PC – und bei umfangreichen Beratungen sucht er die Bank zum persönlichen Gespräch auf.

pp/Agentur ProfiPress



 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Riesengaudi bei der traditionellen Kürbisregatta auf dem Obergartzemer Krewelshof Eifel - 25 Kanuten und 500 Zuschauer erlebten sonnendurchfluteten...
Ab 17. September in der Bergstraße 17 Anlaufstelle für Hochwasseropfer aus dem Stadtgebiet Mechernich – Vorher Termin besorgen unter...
Dritter Impulsabend mit Pater Rudolf Ammann bei der Communio in Christo zur Papst-Enzyklika „Tutti fratelli“ („Wir sind alle Brüder…“)
PCR-Testzentrum auf dem Gelände der Deutschen Mechatronics läuft nach Umzug erfolgreich – Allein 1.100 Beprobungen in der ersten Woche – Für...
Mobile Impfaktionen – Marmagener Impfzentrum zusätzlich noch bis Ende September offen – Impfen ohne vorherige Terminvergabe, für Aufklärung und...
Langjähriger Geschäftsführer der Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH wechselt in den Ruhestand und will wieder Student werden
GdG-Gemeindereferentin Rita Pehl geht mit einem Wanderrucksack voll guter Gaben und Wünsche in den Ruhestand
Für alle, die Hilfe beim Ausfüllen des Aufbauhilfe-Antrages benötigen – In Kommern am Donnerstag, 23. September, von 9.30 bis 15.30 Uhr
Jürgen Wiebicke liest am Freitag, 1. Oktober, ab 19.30 Uhr, im Gymnasium Am Turmhof aus seinem jüngsten Werk „Sieben Heringe“ – Dabei erzählt der...
„Noch herrscht eine erwartungsvolle Stimmung, diese darf nicht in Depression umschlagen“ - Unternehmen und Kommunen sollen ihre Kräfte bündeln, um den...
Schulen und Kindergärten können Erstattung der Fahrkosten mit dem „LVR-Mobilitätsfonds“ beantragen
Karnevalisten halten die Fahne hoch und würden gerne feiern – Planungslage aber stark von Unsicherheit geprägt – Aktuell wären 2.500 Menschen beim...
Beratungsstelle kann zurzeit nur telefonisch unter (02443) 912238 kontaktiert werden, nicht per Mail
Ab Freitag in der Bergstraße 17 Anlaufstellen für Hochwasseropfer aus dem Stadtgebiet Mechernich – Vorher Termin besorgen unter...
Städtisches Mechernicher Gymnasium am Turmhof (GAT) zum wiederholten Male als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet
Hilfe von Rotem Kreuz zu Rotem Kreuz: DRK-Ortsverein Stemwede bei Minden war zuerst mit Einsatzmannschaft im Hochwassereinsatz am Bleiberg und...
Am Samstag, 18. September, muss die Brücke zum Deponiebereich für den Anlieferungsverkehr erneut gesperrt werden – Ebenso kein Kompostverkauf oder...
Mechernich-Stiftung und „Gemeinsam Eifel“ erhalten Spende des Kommerner Elektronik-Fachmarkts Euronics, um Menschen zu helfen, die mit der...