Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
In Mechernich fand eine große Aufräum-Aktion als Ersatz für die jährliche Aktion „Sauberhaftes Mechernich“ statt, die in diesem Jahr leider pandemiebedingt ausfallen musste. Schüler der Gesamtschule (Bild) und der KGS Mechernich sowie über 30 Kita-Kinder aus diversen Kitas der Stadt packten tatkräftig an. Foto: Gesamtschule Mechernich/pp/Agentur ProfiPress

Kinder und Jugendliche gegen Müll

09.06.2021

Große „Sauberhaftes Mechernich“- Aktion musste Pandemie-bedingt zwar ausfallen, trotzdem halfen viele junge Mechernicher, die Straßen zu säubern und packten tatkräftig an – Aufräumaktion fand auf Einladung von Ortsbürgermeister Schulz statt – Urkunden als Dankeschön und Fotodokumentation für den Kunstunterricht

Mechernich – „Ihr geht mit gutem Beispiel voran, macht Euch für den Umweltschutz und die Sauberkeit in unserem Kernort stark und packt selbst mit an. Damit seid ihr echte Vorbilder!“ So stolz lobte Kernort-Bürgermeister Günther Schulz das Engagement zahlreicher Kinder und Jugendlichen, welche sich an einer großen Müllsammelaktion in Mechernich beteiligt haben. Sie fand nach einem Aufruf von Günther Schulz statt.

Teilgenommen an dem „Großreinemachen“ haben die Klassen 6d und 7f der Gesamtschule Mechernich unter Schulleiterin Sigrun Hoyer-Kräckel sowie viele Kinder der OGS der Katholischen Grundschule und mehr als 30 Kinder der AWO Kitas Mechernich-Nord, Nyonsplatz und Zentrum.

Auf Plätzen, Straßen und Wegen fanden die fleißigen Sammler vor allem Zigarettenstummel, Bierflaschen, Dosen, Plastiktüten, aber auch Feuchttücher, Verpackungsmüll, einen kaputten Ball oder Kartons. Auch ein großer Staubsauger lehnte an einem Baum und wartete auf seine Entsorgung. Nicht nur da krempelten die Sammler die Ärmel hoch: „Sonst geht hier alles kaputt und das wollen wir nicht!“ Auch eine einzelne Mitbürgerin hat sich an der Aktion beteiligt und alleine die Straße „In der Hardt“ von Unrat befreit.



Die Kinder und Jugendlichen wurden vom Initiator der Aktion, Ortsbürgermeister Günther Schulz (l.) ausgiebig für ihre Arbeit gelobt und erhielten Urkunden für die Schulen und Kitas. Die Klassen 6d und 7f dokumentierten die Arbeit in zahlreiche Fotos, die sie für ein Projekt im Rahmen des Kunstunterrichtes namens „Müll nicht rum“, zu einer Dokumentation zusammenstellen. Foto: Kindergarten Nyonsplatz/pp/Agentur ProfiPress

Unterstützung vom Bauhof

Unterstützt wurden die Sammler vom städtischen Bauhof, der in diesem Jahr wieder kostenlose Müllsäcke, Einmalhandschuhe und Greifzangen bereitstellte. Auch das Abholen und Entsorgen des eingesammelten Mülls übernahmen die Mitarbeiter des Bauhofes.

Normalerweise nehmen Kinder und Jugendliche der Mechernicher Schulen in der Schulwoche vor Ostern an der Aktion „Sauberhaftes Mechernich“ teil. Das fiel jedoch 2021 dem Lockdown wegen der Pandemie zum Opfer.

Ortsbürgermeister Günther Schulz, der die jährliche Kernort-Reinigungsaktion inzwischen seit 2005 jährlich unter großer Beteiligung der Mechernicher Schülerschaft durchführt, lobte die Jungen und Mädchen für ihr Engagement und nach Abschluss erhielten die teilnehmenden Schulen und Kitas eine Urkunde als kleines Dankeschön für ihr Engagement.

Die Aktion wurde von den beteiligten Schülern der Gesamtschule auch in vielen Fotos festgehalten. Diese wurden im Kunstunterricht im Rahmen des Müllprojektes „Müll nicht rum“ zu einer Fotodokumentation zusammengestellt.

hg/pp/Agentur ProfiPress



 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

37 junge Christen in Mechernich von Weihbischof Karl Borsch mit dem Sakrament der Firmung gesegnet und gesalbt
FOCUS-Gesundheit: Krankenhäuser in Mechernich und Schleiden unter den Besten in NRW – Geschäftsführer Martin Milde begeistert von Auszeichnung und...
Erster digitaler Dialog der Ortsbürgermeister – Wilder Müll, Hundekot und Falschparker gehören zu den Top drei im Sorgen-Ranking
Lessenich feierte Hubert Geusens 95. Geburtstag – Ortsbürgermeister Marco Kaudel: „Ein Familienmensch mit Herz und Hand für das ganze Dorf“
Gelbe Schleife soll Rathaus zieren und ein Zeichen setzen – Am Standort in Mechernich wird ab 2023 in zweistelliger Millionenhöhe investiert –...
Klein, aber oho22.06.2021
Wachendorfer stellen Flyer mit Ausflugstipps für Wachendorfer zusammen – Post kam durch fleißige Helfer in die Briefkästen der Haushalte –...