Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Der Kallmuther Mairitt fällt im zweiten Jahr hintereinander pandemiebedingt aus, auch die Samstag, 1. Mai, für 12 Uhr geplante Heilige Messe wurde gecancelt. Foto: Reitz/pp/Agentur ProfiPress

Keine Maifeier am Georgspütz

28.04.2021

Nach steigenden Inzidenzwerten und Masseninfektion bei Blankenheimer Gottesdienst sagt Pfarrer Erik Pühringer das vorgesehene Georgsfest in Kallmuth ab

Mechernich-Kallmuth – Der Musikverein Kallmuth war schon einen Tag zuvor abgesprungen, Mitstreiter aus dem Sachausschuss Sankt-Georgsritt des Pfarreirates rieten ebenfalls zum Verzicht. Am gestrigen Dienstag sagte Pfarrer Erik Pühringer die geplanten Feierlichkeiten am 1. Mai am Georgspütz ab.

Er hätte dort am Samstag ab 12 Uhr unter freiem Himmel eine Festmesse zum Gedenken des Pfarrpatrons und Reiterheiligen Georg zelebrieren wollen, Diakon Manni Lang sollte die Predigt halten. Weitere internationale Konzelebranten hatten in den Personen von Pfarrer Dr. Innocent Dim aus Nigeria und Father Mathew Varughese aus Indien bereits zugesagt.

Der St. Georgsritt am 1. Mai hat in Kallmuth eine lange Tradition. Nachweislich seit 1666 ziehen Prozessionen zum Freiluft-Gottesdienst am Georgspütz zwischen Vollem und Urfey, seit 1952 in Form einer Reiterprozession. Nach einjähriger Corona-Zwangspause sollte das Georgsfest am 1. Mai 2021 unter hohen Sicherheitsstandards wieder begangen werden.

pp/Agentur ProfiPress



 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. Oktober, 19.30 Uhr im Bürgersaal Roetgen (Rosentalstraße 56, 52159 Roetgen) – Lesung aus...
Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – Vorverkauf am 14. November ab 15 Uhr
Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen werden
Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis 17 Uhr
Salvatorianer wählten im Jahre der Seligsprechung ihres Gründers Pater Franziskus Jordans eine neue Ordensleitung in Kloster Steinfeld
Franz-Josef Kremer erinnert beim Mahngang an Kriegsende, Einschüchterung der Nazigegner und Skeptiker sowie an den Menschenvernichtungskrieg im Osten