Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Für die KG Greesberger sind traurige Zeiten angebrochen: die Karnevalisten aus Kommern sagen Corona-bedingt alle geplanten Aktivitäten für die Session 2020/21 ab. Foto: Günter Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

„Greesberger“ sagen Session ab

22.10.2020

Davon betroffen sind unter anderem die Proklamationssitzung, Mundartmesse und Herrensitzung als auch der traditionelle Rosenmontagszug mit After-Zoch-Party

Mechernich-Kommern – „Angesichts der hohen Corona Fallzahlen, müssen wir alle Verantwortung übernehmen und werden alle karnevalistischen Aktivitäten für die Session 2020/21 absagen“, das teilt der Sprecher der Karnevalsgesellschaft Greesberger, Günter Schmitz, am heutigen Donnerstag, 22. Oktober, mit.

Von der Absage betroffen sind demnach die Proklamationssitzung (November) sowie die Mundartmesse, Hofburgeröffnung und die nach 20 Jahren wieder geplante Herrensitzung (alle: Januar) als auch die Ü30-Party und nicht zuletzt der Rosenmontagszug mit anschließender After-Zoch-Party (alle: Februar).

„Die bisher erworbenen Eintrittskarten für die Herrensitzung behalten ihre Gültigkeit für die nächste, die bereits für den 15. Januar 2022 geplant ist“, so Schmitz: „Wer das nicht möchte, muss sie beim zweiten Vorsitzenden Björn Schäfer zurückgeben und erhält den Eintrittspreis zurück.“

Stattfinden soll nach bisheriger Planung aber die für den 14. November geplante Mitglieder-Versammlung – dann allerdings in der Bürgerhalle und unter strengen Hygienemaßnahmen.

„Die Greesberger wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern alles Gute in der momentan schwierigen Zeit und freuen sich jetzt schon auf eine tolle Session 2021/22“, sagt Schmitz.

pp/Agentur ProfiPress



 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. Oktober, 19.30 Uhr im Bürgersaal Roetgen (Rosentalstraße 56, 52159 Roetgen) – Lesung aus...
Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – Vorverkauf am 14. November ab 15 Uhr
Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen werden
Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis 17 Uhr
Salvatorianer wählten im Jahre der Seligsprechung ihres Gründers Pater Franziskus Jordans eine neue Ordensleitung in Kloster Steinfeld
Franz-Josef Kremer erinnert beim Mahngang an Kriegsende, Einschüchterung der Nazigegner und Skeptiker sowie an den Menschenvernichtungskrieg im Osten