Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Das traditionelle St.-Barbaratheater um den 4. Dezember muss diesen Winter Corona-bedingt ausfallen. Auch die Bergbuirer Kirmes am dritten Sonntag im September wurde abgeblasen. Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress

Keine Kirmes, kein Theater

01.09.2020

Corona-Verschiebebahnhof auch in Bergbuir: Zaubervorstellung erneut vertagt – Im März 2021 kommen die „Weibsbilder“ an den Beipert

Mechernich-Bergbuir – Erst hatte er im März in der Bergbuirer Jugendhalle zaubern und ulken sollen, dann kam Corona – und der Vereinsbund „De Hommele“ vertagte den Auftritt des Comedian und Magiers Schmitz-Backes, so sein Künstlername, auf den 4. Oktober. Jetzt wurde wegen keiner nennenswerten Besserung der Corona-Beschränkungen für die Bergbuirer Jugendhalle als neues Aufführungsdatum der 7. November 2021 festgelegt.

Für Sonntag, 21. März 2021, hat die Dorfgemeinschaft „De Hommele“ das Kabarettduo „Die Weibsbilder“ verpflichtet. Veranstaltungsorganisatorin Andrea Kratz schreibt in einer Pressemitteilung: „Außerdem mussten wir unsere Kirmes und auch das jährliche Barbaratheater in diesem Jahr absagen. Diese Entscheidungen sind uns nicht leichtgefallen und wir hoffen sehr auf das Verständnis der Leute, die bereits im Vorfeld Karten für den Auftritt von Schmitz Backes gekauft hatten.“

pp/Agentur ProfiPress



Die Eifel-Gäng hatte 2019 in der Bergbuirer Jugendhalle eine Kleinkunstreihe begründen sollen. Der Auftakt gelang vor ausverkauftem Haus – aber schon die zweite Aufführung mit dem Comedian und Magier Schmitz-Backes stand unter keinem guten Stern. Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress

 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. Oktober, 19.30 Uhr im Bürgersaal Roetgen (Rosentalstraße 56, 52159 Roetgen) – Lesung aus...
Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – Vorverkauf am 14. November ab 15 Uhr
Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen werden
Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis 17 Uhr
Salvatorianer wählten im Jahre der Seligsprechung ihres Gründers Pater Franziskus Jordans eine neue Ordensleitung in Kloster Steinfeld
Franz-Josef Kremer erinnert beim Mahngang an Kriegsende, Einschüchterung der Nazigegner und Skeptiker sowie an den Menschenvernichtungskrieg im Osten