Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Die Lückerather Kinderkirmes – hier ein Archivbild vom Bühnenprogramm des 30jährigen Bestehens – zieht Jahr für Jahr Tausende Menschen an. 2020 fällt sie wegen Corona aus. Foto: Archiv ProfiPress

2020 keine Kinderkirmes

04.06.2020

Eines der größten Volks- und Kinderfeste der Region wird für den dritten Septembersonntag abgesagt

Mechernich-Lückerath – Eines der größten Volks- und Kinderfeste der Region, die Lückerather Kinderkirmes, wird wie so viele Groß- und Festveranstaltungen im Covid-19-Jahr 2020 ausfallen. Das verlautete jetzt aus den Reihen der veranstaltenden Lückerather Dorfgemeinschaft.

Die Lückerather Kinderkirmes war in den siebziger Jahren von einem Initiativkreis um den ursprünglich aus der Mechernicher Bergstraße stammenden Hilfsgruppen-Aktivisten Willi Greuel aus der Taufe gehoben worden.

Nach dem Motto „Kirmes ist eh nur was für Erwachsene“ begannen die Lückerather damit, ihre traditionelle Kirchweih im positiven Sinne auf Links zu drehen. Phantasievolle und mit einfachen Mitteln improvisierte Kinderspiele wurden erfunden, eine „Weltmeisterschaft im Pflaumenkern-Weitspucken“ ins Leben gerufen, die jahrzehntelang Aufnahme ins Guinness-Buch-der-Rekorde fand.

Musikkapellen, Zauberer und Kinderliedermacher traten auf, Prominenz aus Funk und Fernsehen wurden von Willi Greuel und seinen Ko-Moderatoren auf die Bühne gebeten und ins Gespräch verwickelt.



Traktortreffen Christi Himmelfahrt 21

Mit der Zeit wurden aus Hunderten Tausende, die alljährlich am dritten Sonntag im September an den Schossbach fanden, um sich dort bei Fahrten mit der Dorfeisenbahn „Flitsch“, Ponyreiten und Kutschfahrten, Kindertrödel- und Handwerkermärkten, Bier-, Wein- und Pizzabuden, der Cafeteria oder an Karussells und Spielständen zu vergnügen.

Die Dorfgemeinschaft Lückerath hofft nun, dass 2021 wieder alles seinen alten und geregelten Gang geht. Dann sollte auch an Christi Himmelfahrt wieder turnusgemäß das Lückerather Treckertreffen stattfinden, das alle zwei Jahre PS-strotzende Agrarboliden und deren Fans aus dem weiten Umland anlockt.

pp/Agentur ProfiPress



 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. Oktober, 19.30 Uhr im Bürgersaal Roetgen (Rosentalstraße 56, 52159 Roetgen) – Lesung aus...
Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – Vorverkauf am 14. November ab 15 Uhr
Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen werden
Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis 17 Uhr
Salvatorianer wählten im Jahre der Seligsprechung ihres Gründers Pater Franziskus Jordans eine neue Ordensleitung in Kloster Steinfeld
Franz-Josef Kremer erinnert beim Mahngang an Kriegsende, Einschüchterung der Nazigegner und Skeptiker sowie an den Menschenvernichtungskrieg im Osten