Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Fleißige Kallmuther unterstützten die Firma Schilles, Floisdorf, am Montag bei der kurzfristigen Pflasterung der Altarinsel. Foto: Robert Ohlerth/pp/Agentur ProfiPress

Georgspütz ist bereit

20.05.2020

Pflasterung fertiggestellt – Ersatz-Altarplatte eingesetzt – Open-Air-Gottesdienst an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 21. Mai, 10.30 Uhr

Mechernich-Kallmuth – Dem Freiluftgottesdienst an Christi Himmelfahrt in Kallmuth steht nun nichts mehr im Wege. Die Arbeiten am Georgspütz, dem Ort der Feierlichkeiten, sind nämlich abgeschlossen.

Das Dach stand schon länger, es konnte jedoch aufgrund der Corona-bedingten Absage des Sankt-Georgs-Rittes nicht wie gewohnt durch einen Gottesdienst am 1. Mai in Betrieb genommen werden. Am Montag dieser Woche erfolgte auch die Pflasterung der Altarinsel. Hubert Schilles und seine Firma wurden dabei von zehn tatkräftigen Kallmuthern unterstützt. Ortsvorsteher Robert Ohlerth berichtet: „Bei dem Wetter herrschte  gute Stimmung!“

Zudem wurde vom Mechernicher Steinmetz Markus Simons eine neue Altarplatte eingesetzt. Sie gilt als Ersatz für die um den 1. Mai entwendete etwa 300 Kilogramm schwere Altarplatte.

Die Open-Air-Messe mit den Pfarrern Erik Pühringer und Dr. Innocent Dim sowie Diakon Manni Lang beginnt am Donnerstag, 21. Mai, um 10:30 Uhr. Die Gottesdienstbesucher werden gebeten, eigene Sitzmöglichkeiten mitzunehmen.

Zudem gilt es, einen Sicherheitsabstand zu allen einzuhalten, die nicht zum Familienkreis gehören. Die Pfarrgemeinde und die Gemeinschaft der Gemeinden St. Barbara, Mechernich, empfehlen dafür, dass der eigene, ausgestreckte Arm den ebenfalls ausgestreckten Arm des Nachbarn nicht berühren sollte.

Wie Robert Ohlerth und Michael Reitz vom Sachausschuss St.-Georgs-Ritt des Pfarreirates Kallmuth mitteilen, weist die Freiwillige Feuerwehr den Gottesdienstbesuchern Parkmöglichkeiten zu. 

mm/pp/Agentur ProfiPress



Auch das Kreuz wurde am neuen Dach der Altarinsel am Georgspütz montiert. Am Mittwoch vor Christi Himmelfahrt ersetzte die Mechernicher Steinmetzwerkstatt Simons die gestohlene Altarplatte. Foto: Robert Ohlerth/pp/Agentur ProfiPress

 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Corona machts möglich: „Das Märchen der Hexennacht“ am 11. Juni als YouTube-Stream mit Musik und Slapstick und In-Extremo-Sänger und J.B.O.-Frontmann...
Alternativroute ist notwendig, um Zufahrt für Anwohner, Anlieger und Rettungsfahrzeuge sicherzustellen – Sanierung des Johanneswegs schreitet weiter...
Gesamtschule der Stadt Mechernich zeigt mit „Mailart“ wie kreatives Homeschooling funktioniert – Innerhalb von zwei Wochen wurden bereits 70 Arbeiten...
Richtig trennen ist unerlässlich - Seit 15 Jahren werden die Wertstoffe am kreiseigenen Abfallwirtschaftszentrum Mechernich getrennt erfasst und zur...
Viertklässler der KGS Mechernich erfuhren eine Menge über das Kinderleben zur Kaiserzeit und die Technik des Filzens
Mechernich-Nord und Kommern-Süd an ÖPNV angebunden im Halbstundentakt montags bis samstags zwischen 8 und 21 Uhr sowie im Stundentakt an Sonn- und...