Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Die Bücherei (Foto bei einem früheren Vorlesetag) hat wieder geöffnet: Montag und Donnerstag von 12 bis 17 Uhr, Dienstag von 10 bis 18 Uhr, Samstag von 10 bis 14 Uhr. Freitags bleibt die städtische Einrichtung vorerst geschlossen. Foto: Kirsten Röder/Archiv/pp/Agentur ProfiPress

Stadtbücherei hat wieder geöffnet

28.04.2020

Einbahnstraßenregelung führt durch die Räume: Zugang über die Bahnstraße 26, Ausgang Richtung Rathaus

Mechernich – Die Stadtbücherei, Bahnstraße 26, hat wieder geöffnet. Damit können Medien nicht mehr nur online, sondern auch wieder vor Ort ausgeliehen werden. Die Öffnungszeiten bleiben die gleichen wie vor der Corona-Schließung. Aus organisatorischen Gründen muss allerdings die Einrichtung weiterhin freitags geschlossen bleiben, teilt die Stadt mit.

„Gern gesehen ist, dass die Besucher Masken tragen, allgemeine Pflicht wie in Geschäften ist es allerdings nicht“, darauf weist der zuständige Teamleiter Willi Göbbel hin.

Der Zugang zur Bücherei erfolgt über die Bahnstraße 26, die Besucher werden dann in einer Einbahnstraßenregelung durch die Regale mit Büchern, CDs, DVDs, Nintendo-Spiele und Zeitschriften geführt. Der Ausgang erfolgt dann Richtung Rathaus. „Bitte auch die Hinweise der Mitarbeiter vor Ort beachten“, so Göbbel.

Geöffnet hat die Bücherei montags und donnerstags von 12 bis 17 Uhr, dienstags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr.

Eine „Jahreskarte plus“ (jährlich 27 Euro), die die Ausleihe aller Medien online oder vor Ort für die ganze Familie beinhaltet kostet einmal jährlich 27 Euro. Will man ausschließlich Bücher und Zeitschriften ausleihen, bezahlt man für die Jahreskarte 15 Euro.

pp/Agentur ProfiPress



 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. Oktober, 19.30 Uhr im Bürgersaal Roetgen (Rosentalstraße 56, 52159 Roetgen) – Lesung aus...
Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – Vorverkauf am 14. November ab 15 Uhr
Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen werden
Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis 17 Uhr
Salvatorianer wählten im Jahre der Seligsprechung ihres Gründers Pater Franziskus Jordans eine neue Ordensleitung in Kloster Steinfeld
Franz-Josef Kremer erinnert beim Mahngang an Kriegsende, Einschüchterung der Nazigegner und Skeptiker sowie an den Menschenvernichtungskrieg im Osten