Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
IHK-Hauptgeschäftsführer Michael F. Bayer hat mit seiner Mannschaft sofortige Beratungshilfe auch für Mechernicher Firmen organisiert. Kontakt unter soforthilfe@aachen.ihk.de oder (0241) 44 60-0- Foto: IHK/pp/Agentur ProfiPress

IHK berät Mechernicher Firmen

30.03.2020

Kurzarbeit, Soforthilfe und anderes rund um die wirtschaftlichen Konsequenzen der Corona-Anordnungen unter soforthilfe@aachen.ihk.de oder telefonisch unter (0241) 44 60-0

Mechernich - Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie abzufedern, bietet die Landesregierung NRW betroffenen Solo-Selbstständigen, Kleinstunternehmen und Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten Soforthilfe an. Die Unterstützung kann unter www.wirtschaft.nrw/corona beantragt werden.

„Die Soforthilfe ist richtig und wichtig“, betont Michael F. Bayer, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen, zu der auch Unternehmen aus der Stadt Mechernich gehören. „Zahlreiche Unternehmer sind jetzt auf schnelle und unbürokratische Unterstützung angewiesen.“

Um betroffenen Unternehmern zu helfen, erweitert die IHK ihr Serviceangebot: Wer Fragen zur Soforthilfe oder zur Antragsstellung hat, kann sich unter soforthilfe@aachen.ihk.de beraten lassen. Telefonisch stehen zusätzliche Experten der IHK Aachen unter (0241) 44 60-0 zu verlängerten Servicezeiten Rede und Antwort (8 – 17 Uhr).

Bereits jetzt hat die IHK Aachen mehr als 500 Unternehmer zur künftigen NRW-Soforthilfe beraten. Außerdem unterstützt die IHK Aachen als erste Kammer in Deutschland aktiv die regionale Bundesagentur für Arbeit bei der Erstberatung zum Kurzarbeitergeld.

pp/Agentur ProfiPress



 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. Oktober, 19.30 Uhr im Bürgersaal Roetgen (Rosentalstraße 56, 52159 Roetgen) – Lesung aus...
Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – Vorverkauf am 14. November ab 15 Uhr
Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen werden
Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis 17 Uhr
Salvatorianer wählten im Jahre der Seligsprechung ihres Gründers Pater Franziskus Jordans eine neue Ordensleitung in Kloster Steinfeld
Franz-Josef Kremer erinnert beim Mahngang an Kriegsende, Einschüchterung der Nazigegner und Skeptiker sowie an den Menschenvernichtungskrieg im Osten