Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Peter Zumthors Bruder-Klaus-Kapelle, außen ein Betonklotz, innen eine alpine Felsenkirche mit Öffnung zum Himmel, bleibt bis auf weiteres für Beter und Besucher geschlossen: Corona. Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress

Bruder-Klaus-Kapelle zu

25.03.2020

Architektonisches und spirituelles Kleinod in Wachendorf bleibt einstweilen verschlossen

Mechernich-Wachendorf - Peter Zumthors architektonisches Jahrhundertbauwerk, die auch spirituell ausgesprochen ansprechende Wachendorfer Bruder-Klaus-Kapelle, wird wegen Corona bis auf weiteres geschlossen. Das teilt heute die Stadt Mechernich mit.

Weitere Informationen auf der Internetseite der Bruder-Klaus-Kapelle (www.feldkapelle.de) - auch darüber, wann das Kleinod wieder geöffnet ist.

pp/Agentur ProfiPress



 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Liberaler Ratsherr aus Kommern und Mechernicher Bundeswehr-Werftleiter erlag einem langen Leiden
Kreiskrankenhaus Mechernich: Emma Schlösser (12) bedankt sich mit einer Kiste buntbemalter Steine
„Corona-Drive-In“ des Roten Kreuzes hat sich bewährt – Fallzahlen steigen durch mehr Abstriche – Einbruchversuch in das ehemalige Schnellrestaurant
Karten für die Veranstaltung am 25. April in der Kommerner Bürgerhalle können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden
Neues originelles Kunstwerk des Mechernicher Bildhauers Hermann J Kassel (Zikkurat) sollte eigentlich nur in Berlin gegen Plastikmüll und Wegwerfwut...
Junge Kultur in Corona-Zeiten - Kinder und Jugendliche aus der Stadt Mechernich sind mit aufgerufen, daheim aktiv zu werden - „Junges Kulturfestival...