Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Die Sanierung der Kanäle startet im Januar. Foto: Renate Hotse/Archiv/pp/Agentur ProfiPress

Kanal wird saniert

14.01.2020

In Eicks, Floisdorf Kalenberg sowie Lückerath und Schützendorf – Arbeiten starten im Januar und dauern bis Herbst

Mechernich – In fünf Mechernicher Orten wird der Kanal saniert - und zwar in Eicks, Floisdorf, Kalenberg sowie Lückerath und Schützendorf. Die Arbeiten starten im Januar und dauern voraussichtlich bis Herbst, wie die Stadt Mechernich mitteilt. 

„Die gesamte Kanalisation ist mittels Kamera untersucht worden“, berichtet Roland Huppertz, zuständiger Mitarbeiter zur Umsetzung des Abwasserbeseitigungskonzeptes bei den Stadtwerken. Das Ergebnis sei positiv, eine Sanierung in geschlossener Bauweise möglich. „Daher entfällt das zeitaufwendige und teure Aufgraben der Straße und die Einschränkungen im Straßenverkehr können auf ein Minimum reduziert werden.“

Sollten Anwohner aufgrund der Arbeiten in der Nutzung Ihrer Abwasserleitungen zeitweise eingeschränkt sein, werden sie vorab durch die Firma per Wurfzettel informiert.

Die vorhandenen Schäden, wie einragende Stutzen, Risse und Muffen, werden nach Angaben der Stadt mittels Roboter-, Fräs- und Spachteltechnik saniert. Einige Kanalhaltungen werden mit der sogenannten „Inliner“-Technik von innen neu verkleidet, dabei wird mittels eines modernen Spezialverfahrens ein neues Rohr eingestülpt.

Insgesamt werden in den fünf Orten rund 5,8 Kilometer Kanal aufgearbeitet, mit einer Bausumme von rund 800.000 Euro. Den Auftrag zur Ausführung der Arbeiten hat die Firma Katec aus Jünkerath erhalten.

pp/Agentur ProfiPress



 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Projektteam und Technik-Firma haben erste Jahreshälfte 2020 genutzt: Modernes Design, technisch auf dem aktuellsten Stand
Sonderprogramm „Heimat, Tradition und Brauchtum“ starte am 15. Juli –Von Corona-Pandemie betroffene Vereine können Zuschuss bis zu 15.000 Euro...
Absenkung der Umsatzsteuer für den Zeitraum 1. Juli bis 31. Dezember 2020
Hochwald stellte im Krewelshof die Bilanz 2019 und den Ausblick 2020 vor – Rohbau der neuen Molkerei wird diesen Sommer fertig – Produktionsbeginn...
Pop-Up-Jugendzentrum verspricht tolle Nachmittage mit Workshops und Aktionen – Donnerstag und Freitag, 9. und 10. Juli, am Dietrich-Bonhoeffer-Haus in...
e-regio Geschäftsführer hatte am 30. Juni seinen letzten Tag – 13 Jahre an der Spitze des Unternehmens