Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Der „Daniels-Chor“ aus Moskau führt am 29. November, 19.30 Uhr, in der Pfarrkirche St. Severinus ein Adventskonzert auf. Foto: Alexander Borodeiko/pp/Agentur ProfiPress

„Aus Moskau mit Liebe“ in Kommern

19.11.2019

Am Freitag, 29. November, 19.30 Uhr, singt der „Daniels-Chor“ aus Moskau in der Pfarrkirche St. Severinus

Mechernich-Kommern – Am Freitag, 29 November, 19.30 Uhr, veranstaltet Vladislav Belikov mit Unterstützung der katholischen Kirchengemeinde St. Severinus ein russisches Adventskonzert. Gastieren wird der „Daniels-Chor“ aus Moskau in der Pfarrkirche St. Severinus. Präsentiert werden sollen „schöne Melodien und Weisen aus dem reichhaltigen Schatz russischer Kirchen- und Volksmusik“.

Das Ensemble wurde 1990 im Moskauer Danilow-Kloster gegründet und singt in der traditionellen Besetzung eines Mönchschores. In der knapp einstündigen Programmfolge, die durch Moderationsbeiträge von Dirigent Vladislav Belikov unterbrochen wird, erklingen neben den Klassikern von Rachmaninow, Tschesnokow und Bortnjanski auch neue liturgische Gesänge aus der russisch-orthodoxen Osterliturgie, und zwar meist in der alt-kirchenslawischen Sprache, das alles natürlich a cappella, weil es in der russisch-orthodoxen Kirche kein Instrument gibt.

Im zweiten Teil werden altbekannte russische Volksweisen und weltliche Meisterwerke mit Klavierbegleitung geboten.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Emanuel Klinkhammer/pp/Agentur ProfiPress



 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Reiner Bauer bedankt sich für die große Hilfe aus der Bevölkerung zum Erhalt und Ausbau des Mechernicher Tierheims Burgfey
Communio-Mitglieder erneuerten am Hochfest Mariä Empfängnis, dem Jahrestag der Gründung vor 35 Jahren, ihre Gelübde – Generalsuperior Karl-Heinz Haus...
Das Eifeljahrbuch 2020 mit 220 Seiten von 26 Autoren berichtet auch aus der Stadt Mechernich
Eltern der Viertklässler staunten beim Tag der offenen Tür an der Gesamtschule der Stadt Mechernich über Fächervielfalt, Vielzahl von...
Radio Euskirchen ließ „Menschen des Jahres“ ihre Geschichte erzählen – Launiger und unterhaltsamer Abend in der Kommerner Bürgerhalle – Wolfgang...
Kommerner Sebastianer fahren im Herbst 2020 mit maximal 40 Teilnehmern in die „Ewige Stadt“