Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
An den vier Adventwochenenden ist auf Burg Satzvey wieder ein Weihnachtsmarkt – immer samstags von 12 bis 20 und sonntags von 12 bis 19 Uhr. Foto: Jürgen Sittig/Burg Satzvey/pp/Agentur ProfiPress

Weihnachtsmarkt auf Burg Satzvey

15.11.2019

Großes adventliches Treiben jeweils Samstag und Sonntag ab 12 Uhr an den vier Wochenenden vor Weihnachten

Mechernich-Satzvey – An den vier Adventswochenenden findet auf der mittelalterlichen Burg Satzvey ein romantischer Weihnachtsmarkt statt. Geöffnet ist der Markt samstags ab 30. November jeweils von 12 bis 20 Uhr und an den Adventssonntagen jeweils von 12 bis 19 Uhr.

Geboten werden mehrmals täglich Mittelalter-Krippenspiele, in der Werkstatt des Weihnachtsmanns können Kinder mithilfe von fleißigen Elfen basteln oder in der Backstube von Burgbäcker „Teddy“ Lebkuchen bemalen. Immer samstags um 15 Uhr werden auf der Gutshofbühne Stiefel befüllt. Händler und Handwerker bieten auf dem Weihnachtsmarkt ihre Waren feil, darunter ausgefallener Christbaumschmuck, handgemachtes Holzspielzeug, Weihnachtskrippen, Seifen oder Gewürze. Zur Stärkung werden kulinarische Spezialitäten aus der Region angeboten.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 9 Euro, für Jugendliche, Schüler, Studenten 6,50 Euro, für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren 5 Euro, Kinder unter 4 Jahren haben freien Eintritt. Eine Familienkarte für zwei Erwachsene und zwei Kinder schlägt mit 23 Euro zu Buche.

Emanuel Klinkhammer/pp/Agentur ProfiPress



 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Bleigutachten in einer Bürgerversammlung im GAT vorgestellt – Bundesweit relevante Vorgehensweise – Mögliche Maßnahmen vorgestellt – Demnächst...
Kommerner Kanäle betroffen – Einschränkungen im Straßenverkehr möglich
Projektteam und Technik-Firma haben erste Jahreshälfte 2020 genutzt: Modernes Design, technisch auf dem aktuellsten Stand
Sonderprogramm „Heimat, Tradition und Brauchtum“ starte am 15. Juli –Von Corona-Pandemie betroffene Vereine können Zuschuss bis zu 15.000 Euro...
Absenkung der Umsatzsteuer für den Zeitraum 1. Juli bis 31. Dezember 2020
Hochwald stellte im Krewelshof die Bilanz 2019 und den Ausblick 2020 vor – Rohbau der neuen Molkerei wird diesen Sommer fertig – Produktionsbeginn...