Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
An vier Dienstagen im September gibt es spannende Vorlesenachmittage in der Stadtbücherei: am 3., 10., 17. und 24. September. Der Eintritt ist frei. Start ist jeweils um 16 Uhr. Dauer etwa 30 Minuten. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Mission Katzenpups

13.08.2019

Liebenswert-orginelle Geschichten werden jungen Zuhörern in der Stadtbücherei Mechernich, Bahnstraße 26, im September vorgelesen: am 3., 10., 17. und 24., jeweils von 16 bis 16.30 Uhr – Eintritt frei

 



Mechernich – An vier Dienstagen im September gibt es spannende Vorlesenachmittage in der Stadtbücherei: und zwar am 3., 10., 17. und 24. September. Der Eintritt ist frei. Start ist jeweils um 16 Uhr. Dauer etwa 30 Minuten.

Am 3. September lautet die Mission Katzenpups. Hund Bifi lebt mit seinem Herrchen Pops zufrieden in einer Wohnung, doch eines Tages wird ihm das Futter vor der Schnauze weggeklaut. Da steckt doch bestimmt eine Katze dahinter.

Einen kniffligen Fall gibt es am 10. September für die drei ??? Justus, Peter und Bob. Dieses Mal sind überall echte Monster, von der Eisdiele bis in Porters Laden tauschen sie wie aus dem Nichts auf – wie kann das sein?

Um fleißige Bienen und leckeren Honig dreht sich die Geschichte am 17. September. Bens Mutter ist Imkerin und kann Ben und seinem Freund Amir allerhand über Bienen, Obstbäume und den goldenen Saft erzählen.

Ins Land der Pyramiden führt die Geschichte Jim Knopf und Freund Lukas am 24. September. Aber wie seltsam: außer den beiden Freunden ist weit und breit kein Mensch zu sehen. Ursache ist ein unheimliches Geheule, dem die beiden Freunde auf den Grund gehen und dabei eine überraschende Entdeckung machen.

Die Stadtbücherei macht darauf aufmerksam, dass sie keine Aufsichtspflicht für die Kinder übernimmt.

pp/Agentur ProfiPress



 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Lorbacher Fanclub will 2019 die 100.000 Euro für die Hilfsgruppe Eifel und krebskranke Kinder voll machen – Die „Schmalzler“ und Julian Heldt wollen...
Chefkorrespondent des „Kölner Stadt-Anzeiger“ referiert und diskutiert beim 35. Gründungsgedenktag der Communio in Christo am 30. November in...
Veranstaltungen für Unternehmen im gesamten Eifelraum – Von Dienstag, 3. September bis Freitag, 13. September
Mariä Himmelfahrt bei der Communio in Christo in Mechernich mit Kräutersegnung, Antrittsrede und Geburtstagsständchen
Pächter gesucht für 3.700 Quadratmeter Grünfläche
Lorbacher Vereine beantragten jeder für sich und doch gemeinsam „Heimatschecks“ - Insgesamt 10.000 Euro für Ehrendenkmal und Wegekreuz in Lorbach...