Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Bis Ende 2020 will die Deutsche Telekom mehr als 520 Kilometer Glasfaserkabel verlegen. Die ersten Ausbauarbeiten starten im Juli in Voißel, Wielspütz und Bescheid. Foto: Karl-Heinz Laube/pixelio.de/pp/Agentur ProfiPress

520 Kilometer Glasfaserkabel

17.07.2019

Ausbauarbeiten für schnelleres Internet starten im Juli – Erster Bauabschnitt umfasst Voissel, Wielspütz und Bescheid – Kreisförderprojekt umfasst rund 7250 Haushalte

Mechernich/Kall/Kreis Euskirchen – Der Kreis Euskirchen hat sich zum Ziel gesetzt, den flächendeckenden Breitbandausbau voranzutreiben. Die ersten Ausbauarbeiten sollen nun im Juli im sogenannten „Cluster 6“ starten.

Der Bauabschnitt beginnt in Voißel im Bereich Ritterstraße/Ecke Hasselweg und führt entlang der K27 in Richtung Wielspütz bis Am Funkenbusch/Ecke Moosgasse und weiterführend in die Maarstraße nach Bescheid.

Mittelfristig sollen im Kreisgebiet allen, noch nicht mit mindestens 30 Mbit/s versorgten Haushalten schnelleres Internet zugänglich gemacht werden. Bis Ende 2020 will die Deutsche Telekom dazu mehr als 520 Kilometer Glasfaserkabel verlegen.

Danach haben rund 7.250 Haushalte die Möglichkeit, Surfgeschwindigkeiten von bis zu 1000 MBit/s zu nutzen - darunter Privathaushalte, Gewerbebetriebe, Schulen, Kindergärten und Feuerwachen.

Nach Angaben der „Telekom Technikniederlassung West“ wird die Firma Altindal aus Weinheim die Arbeiten durchführen.

pp/Agentur ProfiPress



 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Lorbacher Fanclub will 2019 die 100.000 Euro für die Hilfsgruppe Eifel und krebskranke Kinder voll machen – Die „Schmalzler“ und Julian Heldt wollen...
Chefkorrespondent des „Kölner Stadt-Anzeiger“ referiert und diskutiert beim 35. Gründungsgedenktag der Communio in Christo am 30. November in...
Veranstaltungen für Unternehmen im gesamten Eifelraum – Von Dienstag, 3. September bis Freitag, 13. September
Mariä Himmelfahrt bei der Communio in Christo in Mechernich mit Kräutersegnung, Antrittsrede und Geburtstagsständchen
Pächter gesucht für 3.700 Quadratmeter Grünfläche
Lorbacher Vereine beantragten jeder für sich und doch gemeinsam „Heimatschecks“ - Insgesamt 10.000 Euro für Ehrendenkmal und Wegekreuz in Lorbach...