Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Heinz „Adi“ Sechtem (l.) gab nach 27 aus gesundheitlichen Gründen den Vorsitz der Prinzengarde Mechernich ab. Sein Nachfolger Karl „Charly“ Theißen wurde von der Versammlung im Standquartier „Em Gardestüffje“ einstimmig gewählt. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Wachwechsel bei Prinzengarde

28.05.2019

Karl „Charly“ Theißen folgt auf Heinz „Adi“ Sechtem

Mechernich - Nach 27 Jahren hat Heinz „Adi“ Sechtem sein Amt als Vorsitzender der Prinzengarde Mechernich aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Aufgabe der diesjährigen Mitgliederversammlung, die im Standquartier „Em Gardestüffje“ stattfand, war es daher, einen würdigen Nachfolger zu finden.

Vorgeschlagen und einstimmig gewählt wurde Karl „Charly“ Theißen, der als langjähriger Schatzmeister des Vereins und Bauer der Session 2011/2012 über ausreichend Erfahrung verfügt, um die Prinzengarde zukünftig zu führen.

Die erste Amtshandlung des neuen Vorsitzenden war, sich auch im Namen des Vereins, bei „Adi“ Sechtem für die geleistete Arbeit über die vielen Jahre hinweg zu bedanken. Neuer stellvertretender Vorsitzender wurde Rainer Kratz, neuer Geschäftsführer ist Volker Nüßmann, als Schatzmeister wurde Stefan Thur wiedergewählt und Schriftführer ist Reiner Hück.

Außerdem wählte die Versammlung fünf Beisitzer: Carsten Cönen fungiert weiterhin als Literat, um die Belange der Big Band kümmern sich zukünftig Thomas Simons und Niklas Hammes, für die Organisation bei den Veranstaltungen des Vereins und den gesamten damit verbundenen Einkäufen sind Margret und Hermann-Josef Eich verantwortlich.

pp/Agentur ProfiPress



 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Projektteam und Technik-Firma haben erste Jahreshälfte 2020 genutzt: Modernes Design, technisch auf dem aktuellsten Stand
Sonderprogramm „Heimat, Tradition und Brauchtum“ starte am 15. Juli –Von Corona-Pandemie betroffene Vereine können Zuschuss bis zu 15.000 Euro...
Absenkung der Umsatzsteuer für den Zeitraum 1. Juli bis 31. Dezember 2020
Hochwald stellte im Krewelshof die Bilanz 2019 und den Ausblick 2020 vor – Rohbau der neuen Molkerei wird diesen Sommer fertig – Produktionsbeginn...
Pop-Up-Jugendzentrum verspricht tolle Nachmittage mit Workshops und Aktionen – Donnerstag und Freitag, 9. und 10. Juli, am Dietrich-Bonhoeffer-Haus in...
e-regio Geschäftsführer hatte am 30. Juni seinen letzten Tag – 13 Jahre an der Spitze des Unternehmens