Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Historische Aufnahme vom Eifeler Musikfest in Kloster Steinfeld, ehedem klassisch-musikalischer Höhepunkt im Kulturleben der Eifel. Foto: Archiv Salvatorianer/pp/Agentur PropfiPress

Kulturfrühling in und um Mechernich

15.05.2019

Ritterspiele, „Country Homes“, Triathlon, Ginsterblüten- und Eifeler Musikfest

Mechernich/Eifel - Nach dem Ende der Eisheiligen und steigenden Temperaturen bringt die Nordeifel Tourismus GmbH ihren Frühlingsveranstaltungskalender in und rund um Mechernich heraus.

Einer der Höhepunkte darin sind die Satzveyer Ritterspiele an Pfingsten (8. bis 10. Juni), die Burgbelebung auf der einstigen Raubritterfeste Reifferscheidt vom 30. Mai bis 2. Juni und das 74. Eifeler Musikfest im Kloster Steinfeld am 8. und 9. Juni, Pfingstsamstag mit Kammermusik, und Pfingstsonntag mit Hochamt und Festkonzert. 

Kräuter sind das beherrschende Thema am Sonntag, 2. Juni, in Bad Münstereifel und Nettersheim. Es ist der 11. Eifeler Kräutertag, bei dem Besucher mitsammeln und verwerten können. „Eifelgold“ steht am 8. und 9. Juni beim „Ginsterblütenfest“ in Dreiborn im Mittelpunkt.



Die Satzveyer Ritterspiele finden an den drei Pfingsttagen 8. Bis 10. Juni statt. Archivfoto: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

In Verbindung mit dem Europäischen Tag der (National-)Parke wird dort ein vielfältiges Programm angeboten: geführte Wanderungen, Himmelsbeobachtungen, Fledermaus-Exkursionen, Bogenschießen, Lagerfeuerromantik mit Musik und Geschichten aus der Eifel, Mitmach-Aktionen für Kinder und vieles mehr. Auch kulinarisch hat dieses Wochenende einiges zu bieten. Eine umweltfreundliche Anreise ist mit dem Nationalpark-Shuttle möglich.

Bei den Satzveyer Ritterspielen wird neben waghalsigen Reiterstunts und Open-Air-Festspielen ein mittelalterliches Markttreiben mit gut siebzig Händlern aus verschiedenen Zünften aufgeboten, außerdem Märchenerzähler, Spielleute und Gaukler. Pedalritter sind zur Teilnahme am Radaktionstag „Tour de Ahrtal“ am 16. Juni auf der autofreien Landstraße zwischen Blankenheim, Hillesheim, Müsch und Altenahr aufgerufen.

Vom 20. bis 23. Juni ist Schloss Eicks (Stadt Mechernich) Schauplatz des Gartenfestivals „Country Homes“. Über 160 Aussteller aus ganz Europa haben sich angemeldet. Der Eifel-Hero-Triathlon findet am 29. und 30. Juni am Freilinger See statt.

www.nordeifel-tourismus.de/veranstaltungen/veranstaltungs-hoehepunkte

pp/Agentur ProfiPress



Das 74. Eifeler Musikfest im Kloster Steinfeld ist für den 8. und 9. Juni vorgesehen, Pfingstsamstag mit Kammermusik, und Pfingstsonntag mit Hochamt und Festkonzert. Unser Bild entstand beim Musikfest 2014. Foto: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Harzheim und der Lieblingsplatz „Essig-Pütz“ des Mechernicher Beigeordneten Thomas Hambach
Schritte zählen und gewinnen - Wettbewerb der DLG Eifel fördert Gesundheit – Bettina Wiegmann, Fußballweltmeisterin, übernimmt Schirmherrschaft
Benedikt Freiherr Raitz von Frentz will altes Backhaus auf der Burg in Antweiler retten – Deutsche Stiftung Denkmalschutz unterstützt die Sanierung...
Lorbacher Fanclub will 2019 die 100.000 Euro für die Hilfsgruppe Eifel und krebskranke Kinder voll machen – Die „Schmalzler“ und Julian Heldt wollen...
Chefkorrespondent des „Kölner Stadt-Anzeiger“ referiert und diskutiert beim 35. Gründungsgedenktag der Communio in Christo am 30. November in...
Veranstaltungen für Unternehmen im gesamten Eifelraum – Von Dienstag, 3. September bis Freitag, 13. September