Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Der Kommerner Tierarzt Holger Wurthmann stellte dem Mechernicher Stadtrat Pläne zum Bau einer Großtierpraxis im Gewerbegebiet Monzenbend vor. Er wolle keinen etablierten Pferdekliniken Konkurrenz machen, sagte der Veterinär: Deshalb verfüge die Praxis auch nicht über OPs und 24-Stunden-Überwachungsmöglichkeiten. Unter anderem will der Pferdeexperte Untersuchungen für Verkaufsgutachten wertvoller Vierbeiner durchführen. Auch Jäger, Tierhalter und andere Veterinäre sollen in dem zweistöckigen Gebäude fortgebildet werden. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Großtierpraxis nach Monzenbend?

15.02.2019

Der Kommerner Veterinär Holger Wurthmann möchte aus dem Ortskernrand ins Gewerbegebiet umziehen und dort eine Großtierpraxis mit Seminarmöglichkeiten für Tierhalter, andere Tierärzte und Jäger schaffen sowie Untersuchungskapazitäten mit Pferdesauna und Vortrabstrecke für wertvolle Vierbeiner

Mechernich-Kommern -  Der Kommerner Tierarzt Holger Wurthmann plant im Gewerbegebiet Monzenbend seine neue Großtierarztpraxis. Auf 200 Quadratmetern soll eine zweistöckige hallenartige Stahlkonstruktion entstehen.

Wurthmann, der sich vor zwei Jahren in Kommern selbständig machte, stellte das Projekt mit Praxis- und Seminarräumen sowie Unterbringungs- und Untersuchungsmöglichkeiten für Verkaufsgutachten von wertvollen Pferden mit Pferdesauna und Vortrabstrecke jetzt dem Mechernicher Stadtrat vor.

Wurthmann will die Kreisjägerschaft, bei deren Jungjägerausbildung er mitwirkt, als Dauernutzerin/Mieterin mit in seine Belegungs- und Finanzierungsplanungen einbeziehen. Auch Tierärzte und Tierhalter sollen in dem Schulungsraum weitergebildet werden.

Holger Wurthmann interessiert sich für ein 1800 Quadratmeter großes Grundstück neben dem DHL-Gebäude. Unter Umständen will der Veterinär dort auch eine gekühlte Untersuchungsmöglichkeit für erlegte und/oder verendete Wildschweine und eine Sammelstelle für die Verwertung von Jagdtierfellen einrichten.

Etablierten Pferdekliniken möchte der Tierarzt und potenzielle Investor keine Konkurrenz machen. Deshalb verfüge die Praxis auch nicht über OPs und 24-Stunden-Überwachungsmöglichkeiten

pp/Agentur ProfiPress



 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Gespräch und Rezitation im Rheinischen Industriemuseum Euskirchen in Kuchenheim am Donnerstag, 6. Juni, ab 19 Uhr mit Alois Sommer (Schleiden) und...
Deutsche Mechatronics kooperiert mit dem Berufskolleg Eifel – Beide Seiten profitieren von der KURS-Lernpartnerschaft - Schüler können hinter die...
Musikverein St. Martin Eicks lädt für das Pfingstwochenende ein – Schohnzeit, der Musikverein Glehn, Wibbelstetz, Uwe Reetz und die PGM Big Band...
Seelsorgebereich Veytal lädt für Montag, 10. Juni, 11 Uhr, zur Messe im Freien ein
Am Samstag, 8. Juni, gibt es eine Party und ein Schockturnier, am Sonntag, 9. Juni, eine heilige Messe, ein Frühschoppen, ein Konzert und eine...
Offene Sprechstunden im Mechernicher Ratssaal an den Dienstagen 4. Juni und 2. Juli, jeweils 10.30 bis 12.30 Uhr – Generationengenossenschaft knackt...