Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Rathaus in Mechernich, Foto: ProfiPress
Rathaus in Mechernich

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:

montags - freitags 08.30 - 12.30 Uhr
donnerstags zusätzlich 14.00 - 18.00 Uhr

Öffnungszeiten im Bürgerservice (Einwohnermeldeamt, Standesamt) - EG:

montags - freitags 08.30 - 12.30 Uhr
donnerstags und freitags zusätzlich 14.00 - 18.00 Uhr

Einwohnermeldeamt: Um-, An- und Abmeldungen, Beantragung und Ausstellung von Ausweisdokumenten, Beantragung von Führungszeugnissen, Annahme von Führerscheinanträgen, Fischereischeine, Schwerbehindertenausweise, Fundbüro, Einbürgerungen, Rundfunk- und Fernsehgebührenbefreiung, Verkauf von Müllbeuteln

Standesamt: Eheschließungen, Beurkundung von Geburten und Sterbefällen, Namensänderungen

 

 

 

Öffnungszeiten im Jobcenter EU-aktiv Mechernich - 1. OG:

montags, dienstags, donnerstags, sowie freitags 08.30 - 12.30 Uhr
donnerstags zusätzlich 14.00 - 16.30 Uhr

Organigramm

 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Untere Naturschutzbehörde gibt grünes Licht für Umleitung durch den Wald – Provisorische Baustraße wird nach Sanierung des Johannesweg-Teilstücks...
Die Stimmverteilung zur Stichwahl um den Landratsposten im Kreis Euskirchen sowie zur Nachwahl (Ratswahl) im Bezirk 1 im Mechernicher Stadtgebiet...
Größere Testserie soll nach bisheriger Planung des Gesundheitsamtes im Frühjahr 2021 in Mechernich und Kall starten
Förderverein „Stella Maris“ blickt trotz Corona-Jahr zufrieden in die Zukunft – Mitgliederzahl bleibt auf konstant hohem Niveau -...
KBV-Verlag des Alt-Mechernichers Ralf Kramp bringt „Der Reporter“ von 1971 neu heraus
Mechernicher Firmlinge beschäftigten sich in Vogelsang mit dem kruden Welt- und Menschenbild der Nationalsozialisten und setzten ihm christliche...