Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt

Notdienste

NOTRUF
In lebensbedrohlichen Fällen immer Notruf 112 wählen, um einen
Krankenwagen und/oder Notarzt zu rufen. 

 

 

Bei Problemen mit dem Kanal (Rückstau, Überflutung)

Bereitschaft der Stadtwerke:0171-63 53 360
 
Störung der Stromversorgung
e-regio: 02441-820
bzw. RWE-Westnetz:0800-41 122 44
 
Störung der Gasversorgung
e-regio:0800/32 23 222
 
Störung der Wasserversorgung
Bereitschaft der Stadtwerke:0172-98 60 333 bzw.
Verbandswasserwerk EU:02251-79 150
 
Festgestellte Gewässer- und Bodenverunreinigungen
Untere Wasserbehörde, Kreis Euskirchen
über die Leitstelle:
112
 
Sonstige dringende Fälle
Ordnungsamt Stadt Mechernich:0171-63 53 348
 
Besonders dringende Fälle
Leitstelle Euskirchen: 02251-5036

Ärztliche und Tierärztliche Notdienste

Apothekennotdienste

 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Erdgasumstellung im Versorgungsgebiet von e-regio – In Antweiler und Wachendorf muss ab 2022 von L-Gas auf H-Gas umgestellt werden – Andere...
Veranstaltungen finden aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt: Sommerfest in Katzvey, Senioren-Tag und Kirmes in Firmenich-Obergartzem, Blues-Abend...
Plätze für das Kindergartenjahr 2021/2022 werden ab Anfang November vergeben – Zentrale Anmeldung für alle Kindertagesstätten im Kreis Euskirchen
Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ startet am Mittwoch, 12. August – 50 Ortschaften haben sich angemeldet – Dazu gehören auch Bergbuir, Eicks und...
Ab sofort sind in Eicks die Handynetze GSM, LTE 800 und LTE 1800 freigeschaltet
Am Sonntag, 16. August, ab 11.45 Uhr, wird kräftig gefeiert nach dem Motto „Ein Dorfplatz für alle – ein Treffpunkt für Generationen“