Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt

Schiedsbezirke

Schiedsperson Bernd Nöthen, Foto: ProfiPress
Schiedsperson Bernd Nöthen

Schiedsbezirk Mechernich I

Umfasst die Stadtteile:
Bergheim, Breitenbenden, Denrath, Dreimühlen, Eiserfey, Harzheim, Heufahrtshütte, Holzheim, Kalenberg, Kallmuth, Lorbach, Lückerath, Mechernich, Roggendorf, Schützendorf, Strempt, Urfey, Vollem, Vussem, Weißenbrunnen und Weyer

Schiedsperson: 
Dr. Hermann Josef Schnorrenberg, Jülicherend 13, 53894 Mechernich-Weyer

Stellvertreter:  
Bernd Nöthen, Gehn, Brabanter Straße 30, Telefon: 02443/5949

Schiedsbezirk Mechernich II

Umfasst die Stadtteile:
Antweiler, Berg, Bergbuir, Bescheid, Bleibuir, Eicks, Firmenich, Floisdorf, Gehn, Glehn, Hostel, Katzvey, Kommern, Kommern-Süd, Lessenich, Obergartzem, Rißdorf, Satzvey, Schaven, Voissel, Wachendorf, Weiler am Berge und Wielspütz


Schiedsperson: 
Bernd Nöthen, Gehn, Brabanterstraße 30, Telefon: 02443/5949

Stellvertreter:   
Dr. Hermann Josef Schnorrenberg, Jülicherend 13, 53894 Mechernich-Weyer


Die Schiedspersonen sind zuständig für Privatdelikte wie Hausfriedensbruch, Beleidigungen, Bedrohungen, Sachbeschädigungen und leichte Körperverletzungen.

 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

18. März, 13 – 18 Uhr: Dienstleistungsgenossenschaft Eifel zieht Bilanz im Projekt „Gesunde Region Eifel“ – Firmen helfen Firmen, Spitzenleute...
Bundeswehr-Motoradwallfahrt startet am Donnerstag, 10. Juni, um 7 Uhr ab Bleibergkaserne Mechernich an den Rhein
Austausch von Kanalschachtabdeckungen in der Mechernicher Weierstraße und in der Holzheimer Straße in Weiler
„Viele Hände, schnelles Ende“: Ortsbürgermeisterin Natalie Konias rief und viele packten mit an
Lessenicher schichteten „Benjeshecken“ auf als Lebens- und Bruträume für Kleinsäuger, Vögel und Insekten
Generationengenossenschaft GenoEifel begleitet Senioren bei der Fahrt zum Impfzentrum und unterstützt bei der Terminfindung – Fast 300 Vermittlungen...