Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt

Die Stadt Mechernich stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:

Bitte auf eine Stellenbeschreibung klicken, um mehr zu lesen:

Dipl.- Ingenieur/in, Bachelor, Master (m/w/d) der Fachrichtungen Architektur oder Bauingenieurwesen -Hochbau-

 

Dipl.- Ingenieur/in, Bachelor, Master (m/w/d) der Fachrichtungen Architektur oder Bauingenieurwesen -Hochbau-

 

für den Aufgabenbereich Untere Bauaufsicht, zur Bearbeitung baurechtlicher Verfahren wie Baugenehmigungen, Bauvoranfragen, Grundstücksteilungen, WEG-Bescheinigungen und zur Durchführung von Bauzustandsbesichtigungen und wiederkehrender Prüfungen.

Die Stadt Mechernich führt die Untere Bauaufsicht im Rahmen einer interkommunalen Zusammenarbeit auch für die Stadt Zülpich.

Die Eingruppierung ist möglich bis zur Entgeltgruppe 12 TVöD.

Die Beschäftigung erfolgt zunächst für 2 Jahre befristet und in Vollzeit. Bei entsprechender Bewährung ist die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis gesichert.

Mit der beschriebenen Aufgabe verbindet sich auch die Perspektive, bei fachlicher und persönlicher Qualifikation, mittelfristig in die Funktion des Teamleiters der Unteren Bauaufsicht hinein zu wachsen und dieses Amt vom derzeitigen Teamleiter nach dessen Übergang in den Ruhestand zu übernehmen.

Gesucht wird in einer praktisch arbeitenden und auf Umsetzung orientierten Verwaltung der kurzen Wege, eine fachlich kompetente Persönlichkeit, mit praktischer Erfahrung und der Fähigkeit, vielfältige bauliche und bauordnungsrechtliche Aufgabenstellungen selbständig anzupacken und zeitnah einer Lösung zuzuführen.

Die Stadt Mechernich hat bereits vor Jahren die „Ärmelschoner“ abgeschafft und versteht sich heute als moderner Dienstleistungsbetrieb in dem Leistung und die Übernahme von Verantwortung mit Freude an der Arbeit übersetzt wird.

Wenn Sie das beschriebene Aufgabenfeld ausfüllen und als persönliche Herausforderung sehen, Freude daran hätten, auch ohne Stau und Kölner Ring zur Arbeit zu kommen und die gewonnene Zeit als Bereicherung Ihres Alltags betrachten, sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 28. Februar 2021 unter der Angabe folgender Kennung "Untere Bauaufsicht" an:


Stadt Mechernich
Fachbereich 5
Bergstraße 1, 53894 Mechernich


oder online an bewerbungen@mechernich.de 


Für Rückfragen stehen Ihnen im Fachbereich Personal Herr Ralf Claßen (Tel.-Nr.: 02443 / 49-4500) oder Frau Fotini Bung (Tel.-Nr.: 02443 / 49-4510) und im Fachbereich Stadtentwicklung Herr Thomas Schiefer (Tel.-Nr.: 02443 / 49-4200) gerne zur Verfügung

Stellenausschreibung Aufgabenbereich Untere Bauaufsicht

 

 

Dipl.- Ingenieur/in, Bachelor, Master, Techniker/in, Meister/in (m/w/d) der Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik oder Technische Gebäudeausrüstung

Dipl.- Ingenieur/in, Bachelor, Master, Techniker/in, Meister/in  (m/w/d) der Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik oder Technische Gebäudeausrüstung

Die Beschäftigung erfolgt zunächst für 2 Jahre befristet und in Vollzeit.
Bei entsprechender Bewährung ist die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis gesichert.

Die Eingruppierung ist möglich bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD.

Zu Ihren Aufgaben gehört insbesondere:

• Selbständige Ausschreibung, Vergabe und Überwachung hochbaulicher und technischer Bau- und     Sanierungsmaßnahmen,
• Bauliche Unterhaltung der unterschiedlichen städtischen Gebäude – von den älteren Dorfgemeinschaftshäusern bis hin zum modernen Schulzentrum.

Wir erwarten ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor/Master) als Ingenieur/in in einer der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Architektur, Elektrotechnik Energie- und Gebäudetechnik, Technische Gebäudeausrüstung & Versorgungstechnik oder eine/n erfahrene/n Techniker/in oder Meister/in aus einer vergleichbaren Fachrichtung.
Sie bringen einschlägige praktische Erfahrung in den oben genannten Aufgaben mit. Neben ihrer ausgeprägten fachlichen Fähigkeiten, sind Sie in der Lage vielfältige bauliche Aufgabenstellungen selbständig und lösungsorientiert umzusetzen. Grundkenntnisse in den  Bereichen Hochbau, TGA, Elektrotechnik und baulichem Brandschutz sind erforderlich.

Wir bieten eine Beschäftigung in einer modernen dienstleistungsorientierten Verwaltung. Kurze Wege und umsetzungsorientiertes Verhalten zeichnet unsere Verwaltung aus. Darüber hinaus bieten wir leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Erfüllen Sie die beschriebenen Aufgaben und suchen eine persönliche Herausforderung für sich? Dann nutzen Sie Ihre Chance, auch ganz ohne Stau und Kölner Ring zur Arbeit zu gelangen und Ihre gewonnene Zeit als Bereicherung Ihres Alltags zu sehen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 28. Februar 2021 unter Angabe folgender Kennung "Gebäudemanagement" an:

Stadt Mechernich
Fachbereich 5
Bergstraße 1, 53894 Mechernich


oder online an bewerbungen@mechernich.de.

Für Rückfragen stehen Ihnen im Personalamt Herr Ralf Claßen (02443/49-4500) und Frau Fotini Bung (02443/49-4510), sowie für inhaltliche Fragen Herr Thomas Schiefer (02443/49-4200) zur Verfügung.

Stellenausschreibung Gebäudemanagement

Dipl.- Ingenieur/in, Bachelor, Master (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Schwerpunkt „Straßenbau/Tiefbau“

Dipl.- Ingenieur/in, Bachelor, Master (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Schwerpunkt „Straßenbau/Tiefbau“ als Teamleiter/in "Straßen und Öffentliche Grünflächen“

Die Eingruppierung ist möglich bis zur Entgeltgruppe 13 TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehört insbesondere:

• Teamleitung des Bereichs „Straßen und Öffentliche Grünflächen“
• Betreuung, Planung und Ausschreibung sämtlicher Neubau-/ und Instandhaltungsarbeiten von Straßen   einschl. des Kanalnetzes
• Erstellung von Entscheidungsgrundlagen für die städtischen Gremien.

Die Beschäftigung erfolgt zunächst für 2 Jahre befristet und in Vollzeit. Bei entsprechender Bewährung ist die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis gesichert.

Wir erwarten mindestens ein abgeschlossenes Diplom-Ingenieurstudium an einer Fachhochschule (Dipl-Ing. FH) oder einen vergleichbaren Bachelor of Engineering. Führungserfahrung, sowie zusätzliche Qualifikation im Bereich Planung und Bauleitung sind von Vorteil. Weiterhin erwarten wir nachgewiesene Berufserfahrung im Bereich „Straßenbau/Tiefbau“.
Eine ausreichende Einarbeitungsphase ist gewährleistet.

Wir bieten eine Beschäftigung in einer modernen Verwaltung, sowie die Mitarbeit in einem engagierten und professionellen Team mit abwechslungsreichen Aufgaben. Weitere Aufstiegsmöglichkeiten sind gegeben.

Haben Wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis spätestens zum 28. Februar 2021 unter Angabe folgender Kennung "Tiefbau" an:

Stadt Mechernich
Fachbereich 5
Bergstraße 1, 53894 Mechernich


oder online an bewerbungen@mechernich.de.

Für Rückfragen stehen Ihnen im Fachbereich Personal Herr Ralf Claßen (02443/49-4500) und Frau Fotini Bung (02443/49-4510) zur Verfügung.

Stellenausschreibung Tiefbau

Haben Sie noch Fragen?
Claßen, Ralf
Dezernent, Stadtkämmerer, Fachbereichsleiter 5 - Finanzen, Steuerung, Politik / Zi.:212
Telefon: 02443 / 49-4500
r.classen@mechernich.de
Haben Sie noch Fragen?
Bung, Fotini
Teamleiterin Organisation und Personal / Zi.:215
Telefon: 02443 / 49-4510
f.bung@mechernich.de

 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Mehrheits-Fraktionsbündnis im Kreistag nominiert 53jährigen Münstereifeler als Nachfolger Manfred Poths (Marmagen) auf dem Stuhl des Allgemeinen...
Für eine Woche (3. bis 10. März) wird die Eifelstraße erneut gesperrt
Service auch für Unternehmen und ihre Beschäftigten im Stadtgebiet Mechernich
Ortsbürgermeister Günther Schulz bietet zusammen mit Kollegen aus anderen Dörfern Fahrdienste und Impfbegleitung für Ü80-Senioren aus Mechernich an
Ortsbürgermeister Rolf Jaeck macht mobil und bietet Senioren Hilfe an
Die Frühjahrsbestellung in der Landwirtschaft der Stadt Mechernich beginnt