Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt

Die Stadt Mechernich stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:

Bitte auf eine Stellenbeschreibung klicken, um mehr zu lesen:

Überwachungskraft für den ruhenden Verkehr (m/w/d)

Die Stadt Mechernich sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Überwachungskraft FÜR DEN RUHENDEN VERKEHR (M/W/D)

auf geringfügiger Basis (450 € Minijob)

 

Das Team „Ordnungswesen“ richtet den Fokus auf die Gefahrenabwehr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung. Im Augenmerk des Teams steht immer das Wohlergehen unserer Bürgerinnen und Bürger der Stadt Mechernich. Unser Außendienst fungiert als Bindeglied zwischen Verwaltung und der Bürgerschaft.

 

Ihre Aufgaben

·      Überwachung des ruhenden Straßenverkehrs

·      Information und Aufklärung von Verkehrsteilnehmern bei ordnungswidrigen Verhalten

·      Ahndung von Verkehrsordnungswidrigkeiten

·      Unterstützung des allgemeinen ordnungsbehördlichen Außendienstes

  

 

Ihr Profil

 

·      Gerne abgeschlossene Berufsausbildung

·      Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick

·      Sicheres und souveränes Auftreten

·      Fähigkeit, deeskalierend zu agieren

·      Gute EDV-Kenntnisse sind von Vorteil

·      Zwingend erforderlich ist ein Führerschein der Klasse B

·      Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit

 

Unser Angebot

·      Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD (VKA) je nach Qualifikation bis zur EG 4 und attraktiven Sozialleistungen
(wie z. B. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistung)

 

·      Die Beschäftigung erfolgt zunächst befristet für 2 Jahre. Bei entsprechender Bewährung ist die unbefristete Übernahme gesichert.

 

·      Familienfreundlicher Arbeitgeber

·      Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung

 

·     Ein vielfältiges Aufgabenfeld und spannende Herausforderungen

 

·     Moderne und dienstleistungsorientierte Verwaltung mit kurzen Entscheidungswegen

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24.02.2022 bevorzugt per E-Mail:
bewerbungen@mechernich.de oder auf dem Postweg: Bergstraße 1, 53894 Mechernich        

Sie haben noch Fragen zu dem Bewerbungsprozess oder der Stelle? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Ansprechpartner im Fachbereich 5: Herrn Ralf Claßen 02443 / 49-4500 oder Frau Fotini Bung 02443 / 49-4510, diese stehen Ihnen gerne zur Verfügung. 

Stellenausschreibung Überwachungskraft für den ruhenden Verkehr (m/w/d)              

2 Mitarbeitende (m/w/d) im Ordnungsbehördlichen Außendienst

Die Stadt Mechernich sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

 2 MITARBEITENDE (M/W/D)

IM ORDNUNGSBEHÖRDLICHEN Außendienst

auf geringfügiger Basis (450 € Minijob)

 

Das Team „Ordnungswesen“ richtet den Fokus auf die Gefahrenabwehr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung. Im Augenmerk des Teams steht immer das Wohlergehen unserer Bürgerinnen und Bürger der Stadt Mechernich. Unser Außendienst fungiert als Bindeglied zwischen Verwaltung und der Bürgerschaft.

 

Ihre Aufgaben

·      Ermittlung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten; Kontrolle nach der Coronaschutzverordnung

·      Hinwirken auf die Beseitigung von ordnungswidrigen Zuständen

·      Überwachung von Veranstaltungen

·      Ermittlung, Kontrollen und ggfs. Sicherstellung nach dem Landeshundegesetz

·      Überwachung des Jugendschutzgesetzes

·      Fertigung von schriftlichen Berichten für die Einleitung von Ordnungswidrigkeitsverfahren

·      Kontrolle und Überwachung der Obdachlosenunterkünfte

Ihr Profil

·      Gerne abgeschlossene Berufsausbildung

·      Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick

·      Sicheres und souveränes Auftreten

·      Fähigkeit, deeskalierend zu agieren

·      Gute EDV-Kenntnisse sind von Vorteil

·      Zwingend erforderlich ist ein Führerschein der Klasse B

·      Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis

·      Ausschließlich Wochenend- und Feiertagsarbeit und in den Abendstunden

Unser Angebot

·      Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD (VKA) je nach Qualifikation bis zur EG 4 und attraktiven Sozialleistungen

    (wie z. B. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistung)


·      Die Beschäftigung erfolgt zunächst befristet für 2 Jahre. Bei entsprechender Bewährung ist die unbefristete Übernahme gesichert.


 

·      Familienfreundlicher Arbeitgeber


·      Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung


 

·      Ein vielfältiges Aufgabenfeld und spannende Herausforderungen


 

·    Moderne und dienstleistungsorientierte Verwaltung mit kurzen Entscheidungswegen

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24.02.2022 bevorzugt per
E-Mail: bewerbungen@mechernich.de oder auf dem Postweg: Bergstraße 1, 53894 Mechernich        

Sie haben noch Fragen zu dem Bewerbungsprozess oder der Stelle? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Ansprechpartner im Fachbereich 5: Herrn Ralf Claßen 02443 / 49-4500 oder Frau Fotini Bung 02443 / 49-4510, diese stehen Ihnen gerne zur Verfügung. 

Stellenausschreibung 2 Mitarbeitende (m/w/d) im Ordnungsbehördlichen Außendienst

Technische Sachbearbeitung (m/w/d)

Die Stadt Mechernich sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

TECHNISCHE SACHBEARBEITUNG (M/W/D)

Das Team „Straßen, Öffentliche Grünflächen“ bearbeitet schwerpunktmäßig alle Aufgaben in den Themengebieten Straßen, Wege, Plätze sowie Ingenieurbauwerke und nimmt somit Aufgaben mit einem hohen Öffentlichkeitswert wahr.
Wir bauen, unterhalten und verwalten das kommunale Straßen- und Wegenetz in eigener Zuständigkeit und arbeiten Hand in Hand mit anderen öffentlichen Leistungsträgern, um den Verkehr auf den Straßen zu lenken und die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.
Mit viel Einsatzbereitschaft und einem ausgeprägten Teamgedanken, betreuen wir das 200 km lange städtische Straßennetz und treiben damit die Entwicklung unserer Stadt voran. 

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der Straßenunterhaltung, von der technische Erfassung der Schäden, bis hin zur Beauftragung, Koordination und Baustellenüberwachung
  • Abstimmung und Koordination mit Ver- und Entsorgungsträgern im Rahmen von Aufbruch arbeiten und anschließender Gewährleistungskontrolle
  • Koordination von Störungen in der Straßenbeleuchtung
  • Beauftragung, Koordination und Baustellenüberwachung von Ortsnetzumbaumaßnahmen 
  • Unterhaltung von Wirtschaftswegen, Radwegen und Wasserläufen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung gerne auch mit Weiterqualifizierung als Bautechnikerin oder Bautechniker im Tiefbau oder ähnliche Qualifikationen mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Sehr gute verwaltungstechnische Kenntnisse 
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeit für eine gewinnbringende internen und externen Interaktion
  • Engagement, Lernbereitschaft und kollegiales Teamverständnis 

Unser Angebot

  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD (VKA) je nach Qualifikation bis zur EG 9 c und attraktiven Sozialleistungen (wie z. B. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistung)
  • Die Beschäftigung erfolgt zunächst befristet für 2 Jahre. Bei entsprechender Bewährung ist die unbefristete Übernahme, gesichert.
  • Familienfreundliches Arbeitszeitmodell in einer Kombination von Kern- und Gleitarbeitszeit
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Ein vielfältiges Aufgabenfeld und spannende Herausforderung 
  • Moderne und dienstleistungsorientierte Verwaltung mit kurzen Entscheidungswegen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2022 bevorzugt per
E-Mail: bewerbungen@mechernich.de oder auf dem Postweg: Bergstraße 1, 53894 Mechernich                          

Sie haben noch Fragen zu dem Bewerbungsprozess oder der Stelle? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Ansprechpartner im Fachbereich 5: Herrn Ralf Claßen 02443 / 49-4500 oder Frau Fotini Bung 02443 / 49-4510, diese stehen Ihnen gerne zur Verfügung. 

Stellenausschreibung "Technische Sachbearbeitung (m/w/d)"

Leitung für die Vollstreckung (m/w/d)

Die Stadt Mechernich sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

LEITUNG FÜR DIE VOLLSTRECKUNG (M/W/D)

Das Team „Kämmerei und Finanzen“ bearbeitet schwerpunktmäßig alle zentralen finanzwirtschaftlichen Themen unserer Stadtverwaltung. Neben den täglich wiederkehrenden Aufgaben im allgemeinen Zahlungsverkehr, in der Bearbeitung von Insolvenzverfahren und den eingehenden Forderungs- und Vollstreckungsmaßnahmen, obliegt die Aufstellung der Haushaltssatzung sowie des Haushalsplans der Kämmerei.  

Ihre Aufgaben

  • Prüfung von Vollstreckungsvoraussetzungen
  • Ermittlung von Vermögens- und Eigentumsverhältnissen
  • Beschaffung von vollstreckungsrelevanten Informationen
  • Durchführung Forderungspfändungen (Konto-, Lohnpfändungen usw.)
  • Abnahme von Vermögensauskünften
  • Eintragungen in das Schuldnerverzeichnis
  • Beantragung von Haftbefehlen und Beauftragung von Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollziehern
  • Vertretung und Unterstützung der Kassenleitung
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit  einschlägiger Erfahrung im Forderungs- oder Finanzmanagement
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen. Wünschenswert sind Kenntnis in der Software Avviso
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeit für die Betreuung der Kunden 
  • Engagement, Lernbereitschaft und kollegiales Teamverständnis 

Unser Angebot

  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD (VKA) je nach Qualifikation bis zu EG 9 a und attraktiven Sozialleistungen (wie z. B. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistung)
  • Die Beschäftigung erfolgt zunächst befristet für 2 Jahre. Bei entsprechender Bewährung ist die unbefristete Übernahme, gesichert.
  • Familienfreundliches Arbeitszeitmodell in einer Kombination von Kern- und Gleitarbeitszeit
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Ein vielfältiges Aufgabenfeld und spannende Herausforderung 
  • Moderne und dienstleistungsorientierte Verwaltung mit kurzen Entscheidungswegen

Wir freue uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.01.2022 bevorzugt per E-Mail: bewerbungen@mechernich.de oder auf dem Postweg: Bergstraße 1, 53894 Mechernich             

Sie haben noch Fragen zu dem Bewerbungsprozess oder der Stelle? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Ansprechpartner im  Fachbereich 5: Herrn Ralf Claßen 02443 / 49-4500 oder Frau Fotini Bung 02443 / 49-4510, diese stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Haben Sie noch Fragen?
Claßen, Ralf
Dezernent, Stadtkämmerer, Fachbereichsleiter 5 - Finanzen, Steuerung, Politik / Zi.:212
Telefon: 02443 / 49-4500
r.classen@mechernich.de
Haben Sie noch Fragen?
Bung, Fotini
Teamleiterin Organisation und Personal / Zi.:215
Telefon: 02443 / 49-4510
f.bung@mechernich.de

 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Ehemaliges Seniorenheim „Falkenhorst“ ist nun „Hygge“-Pflegeheim „Hortensiengarten“ – Bürgermeister und Stadtdezernent besuchten das kürzlich...
Eiserfeyer Künstler Peter Ratz macht aus einem Autotransporter mittels Überschwemmungsmüll die moderne Variante eines antiken Ruderschiffs - Zum...
K28 in Lorbach wird ab 07. Februar voll gesperrt – Anlieger frei, Umleitungen werden eingerichtet – Asphaltarbeiten, Teilausbau und...
Ein Interview mit seinem Sohn Marius Schulten über den berühmten Eifelmaler (1893 – 1967) – Begegnung mit Schultens Bildern aus dem Mittelmeerraum und...
Acht neue „Stolpersteine“ des Künstlers Gunter Demnig in Kommern verlegt – Redner appellierten an Menschen für Toleranz und gegen das Vergessen –...
Firma Schönmackers holt braune und graue Tonnen (nur Mietgefäße) zwischen 26. Januar und 31. Januar ab