Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt

Friedhöfe und Bestattungen

Foto: Petra Greis
Friedhof Mechernich, Foto: Petra Greis

Die Stadt Mechernich bewirtschaftet 19 aktive Friedhöfe. Auf allen Friedhöfen sind Erd- und Urnenbestattungen möglich. Die Ruhezeiten betragen bis auf wenige Ausnahmen 30 Jahre. Die Friedhöfe sind ganzjährig geöffnet und können jederzeit aufgesucht werden.

Hinweis der Friedhofsverwaltung

Die Zapfstellen für Wasserentnahme auf allen Friedhöfen sind wieder geöffnet.

Aufgrund der beginnenden Mäharbeiten bitte alle Grabbeigaben von den Urnenbaumgräbern entfernen.

Lage der Friedhöfe im Stadtgebiet

Haben Sie noch Fragen?
Habrich, Christian
/ Zi.:013
Telefon: 02443 / 49-4416
c.habrich@mechernich.de
Haben Sie noch Fragen?
Jambor, Silvia
Teamleiterin Ordnungsamt und Bürgerservice / Zi.:011
Telefon: 02443 / 49-4400
s.jambor@mechernich.de

Friedhofssatzung, letzte Änderung vom 14.02.2017

Gebührensatzung zur Friedhofssatzung, Letzte Änderung vom 14.02.2017

 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Lorbacher Fanclub will 2019 die 100.000 Euro für die Hilfsgruppe Eifel und krebskranke Kinder voll machen – Die „Schmalzler“ und Julian Heldt wollen...
Chefkorrespondent des „Kölner Stadt-Anzeiger“ referiert und diskutiert beim 35. Gründungsgedenktag der Communio in Christo am 30. November in...
Veranstaltungen für Unternehmen im gesamten Eifelraum – Von Dienstag, 3. September bis Freitag, 13. September
Mariä Himmelfahrt bei der Communio in Christo in Mechernich mit Kräutersegnung, Antrittsrede und Geburtstagsständchen
Pächter gesucht für 3.700 Quadratmeter Grünfläche
Lorbacher Vereine beantragten jeder für sich und doch gemeinsam „Heimatschecks“ - Insgesamt 10.000 Euro für Ehrendenkmal und Wegekreuz in Lorbach...