Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt

Kinderreisepass

Benötigte Unterlagen

  • Antragstellung durch die Sorgeberechtigten (Vater und Mutter) oder die Person, die das Sorgerecht ausübt (Nachweis über das Sorgerecht ist vorzulegen). Die Vorsprache eines Sorgeberechtigten reicht aus, wenn die Vollmacht des anderen vorgelegt wird. Der Vordruck von der Vollmacht steht als Download zur Verfügung
  • Personalausweise/Reisepässe der Sorgeberechtigten
  • Geburtsurkunde bzw. Stammbuch
  • soweit vorhanden alter Kinderausweis oder Kinderreisepass
  • ein biometrisches Passbild
  • Angabe von Größe und Augenfarbe des Kindes
  • Grundsätzlich mit Anwesenheit des Kindes


Zusatzinformationen

Der Kinderreisepass ist ein Passersatzdokument und wird nicht von allen Ländern als Einreisedokument anerkannt. In diesen Fällen ist dann ein Reisepass auszustellen. Geben Sie daher Ihr Reiseziel bei der Antragstellung an. Hinweise zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie im Reisebüro oder im Internet, Auswärtiges Amt unter dem Punkt Länder- und Reiseinformationen.

(⇒ www.auswaertigesamt.de)

 

Gebühren

Ausstellung 13,00 €
Verlängerung/Änderung 6,00 €

Terminvereinbarung

Der Bürgerservice der Stadt Mechernich bietet ab sofort die Möglichkeit, während und außerhalb der Öffnungszeiten online einen Termin zu reservieren.

 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Bürger können sich mit Ideen in den Prozess der Innenstadt-Attraktivierung einbringen – Auftakt der Bürgerbeteiligung inmitten der Menschen mit einem...
Am Freitag, 29. November, 19.30 Uhr, singt der „Daniels-Chor“ aus Moskau in der Pfarrkirche St. Severinus
Das Leben behielt im Nachhinein auch im Krieg die Überhand: Gedenkmesse und Kranzniederlegung zum Volkstrauertag in Kommern
In Mechernich wurde gefirmt: Weihbischof Dr. Johannes Bündgens „besiegelt“ 25 junge erwachsene Christen mit den geistreichen Gaben
Europäische Solidarität auch unter Soldaten: Bundeswehr-Reservisten übernahmen belgisches Denkmal in Pflege – Einsegnung und Kranzniederlegung im...
Jakob Zimmermann stellt Tannenbäume an Laternen und vor die Häuser im Ortskern auf - Jury begutachtet geschmückte Bäume und diesmal auch Fenster am...