Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt

Einbürgerung

Wenn Sie Ihre Einbürgerung beantragen möchten, ist vorab eine telefonische Terminabsprache erforderlich. Auch für Beratungsgespräche bitte einen Termin absprechen. Zu den Terminen bitte die Heimatpässe und sofern vorhanden die entsprechenden Aufenthaltstitel mitbringen. 

Ansprechpartner ist Frau Marie-Luise Schmidt unter der 02443/494433.

Ihr Antrag wird nach der hier erfolgten Vorarbeit zur abschließenden Bearbeitung und Entscheidung zur Kreisverwaltung Euskirchen weitergeleitet. 

Gebühren

Erwachsene je Person  255,00 €
mit einzubürgernde Kinder je Kind  51,00 €

Terminvereinbarung

Der Bürgerservice der Stadt Mechernich bietet ab sofort die Möglichkeit, während und außerhalb der Öffnungszeiten online einen Termin zu reservieren.

 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Mechernicher Kreiskrankenhaus-Geschäftsführer Martin Milde und Thorsten Schütze auf Antrittsbesuch bei Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick, dem Ersten...
In gängigen AppStores kostenlos downloaden – Abfalltermine können damit elektronisch abgerufen werden
Stadt Mechernich und Kreis Euskirchen wurden in „RWP-Fördergebietskulisse“ aufgenommen - Beratung durch Stadtwirtschaftsförderer Peter Dierichsweiler...
Land NRW gibt 45.000 Euro an den Tennisclub (TC) Eichenbusch-Veytal – Förderung durch Programm „Moderne Sportstätten 2022“ – Sportanlage soll zu einem...
Kostenlose Online-Seminarreihe der Ehrenamtsagentur zur „Mitgliedergewinnung“ – Vier Termine, jeweils Montag – Start am 7. Februar
Firma Schönmackers holt braune und graue Tonnen (nur Mietgefäße) zwischen 26. Januar und 31. Januar ab