Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt

 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Aktuelles aus

Musikverein St. Martin Eicks lädt für das Pfingstwochenende ein – Schohnzeit, der Musikverein Glehn, Wibbelstetz, Uwe Reetz und die PGM Big Band...
Der Faxanschluss 02443495xxx ist zur Zeit gestört. Dringende Faxe bitte zum Zentralfaxgerät beim Bürgerservice senden. Die Faxnummer lautet...
Seelsorgebereich Veytal lädt für Montag, 10. Juni, 11 Uhr, zur Messe im Freien ein
Am Samstag, 8. Juni, gibt es eine Party und ein Schockturnier, am Sonntag, 9. Juni, eine heilige Messe, ein Frühschoppen, ein Konzert und eine...
Offene Sprechstunden im Mechernicher Ratssaal an den Dienstagen 4. Juni und 2. Juli, jeweils 10.30 bis 12.30 Uhr – Generationengenossenschaft knackt...
Breitenbendener sammelten fleißig Unrat

Das Mechernicher Rathaus ist der zentrale Anlaufpunkt für alle Bürger der Stadt. Von A wie Abfallentsorgung bis W wie Wasserversorgung finden Sie hier alle Ansprechpartner!

Direkt am Rand des Nationalpark Eifel gelegen bietet das Stadtgebiet Mechernich eine Vielzahl an Ausflugszielen und touristischen Attraktionen für Groß und Klein! Burgen, Bergbau, Geschichte u.v.m.

Das Stadtgebiet Mechernich ist Heimat für viele Unternehmen und Handwerksbetriebe. Regional und überregional agierende Firmen wissen die gute Infrastruktur zu schätzen.

Veranstaltungen

Musical "dat Kölsche Hotel"- Rheinischer jit et nit
Landhaus Brunnenhof

Sa
25
Mai 2019

Rock am Rathaus
Rathaus Mechernich

So
26
Mai 2019

15. Motorrad Oldtimer-Treffen
Mühlenpark Kommern

So
26
Mai 2019

Schreiben wie vor 100 Jahren
LVR-Freilichtmuseum Kommern