Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Jahrmarkt Anno Dazumal im Freilichtmuseum Kommern, Foto: LVR Freilichtmuseum

Veranstaltungskalender

Sie erhalten hier einen Überblick über alle Veranstaltungen des Stadtgebietes Mechernich.
Über die Eingabe von Urlaubsthemen, Name und Zeitraum kann die Suche nach der gewünschten Veranstaltung eingegrenzt werden.

Öffentliche Führung im Bergbaumuseum mit Besucherbergwerk Grube Günnersdorf
Bleibergstraße 6
DE-53894 Mechernich
14:00 Uhr
Do 14.11.2019 14:00
Details
Dauerausstellung "Wir Rheinländer"
Eickser Straße
DE-53894 Mechernich-Kommern
10:00 Uhr | 7 Stunden
Do 14.11.2019 10:00
Details
Bartning. Bartning. Bartning. Architekt der Moderne
Eickser Straße
DE-53894 Mechernich-Kommern
10:00 Uhr | 7 Stunden
Do 14.11.2019 10:00
Details
„Kasper, Seppel und der Räuber“
Eickser Straße
DE-53894 Mechernich-Kommern
10:00 Uhr
Do 14.11.2019 10:00
Details
"Zynismus" - Wolf Tekook
Bergstr. 1
DE-53984 Mechernich
08:30 Uhr | 4 Stunden
Fr 15.11.2019 08:30
Details


Haben Sie noch Fragen?
Schumacher, Gabriele
/ Zi.:021
Telefon: 02443 / 49-4322
g.schumacher@mechernich.de
Haben Sie noch Fragen?
Göbbel, Willi
Teamleiter Bildung, Kultur und Tourismus / Zi.:020
Telefon: 02443 / 49-4310
w.goebbel@mechernich.de

Flyer

Nordeifel Veranstaltungen im November 2019

Hier finden Sie weiteres Informationsmaterial.

 Veranstaltungen

Die DLG Eifel lädt erneut zu Gesundheitstagen ein – Zweite Auflage beschäftigt sich mit Stress-Symptomen, Rückenstärkung und erholsamen Schlaf –...
Achttägiger Markt im Tierheim Mechernich-Burgfey von Sonntag, 1. Dezember, bis Sonntag, 8. Dezember
Udo Lielischkies „entführte“ in der Lit.Eifel-Lesung mit seinem Werk „Im Schatten des Kreml – Unterwegs in Putins Russland“ in ein Land, wo völlig...