Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Harry Hommel (r.), hier beim Frühschoppen in Eiserfey vor zwei Jahren, starb am 30. Dezember. Er hinterlässt eine große Lücke im Eiserfeyer Karneval. Foto: Hermann-Josef Schlimper/pp/Agentur ProfiPress

Harry Hommel ist tot

03.01.2018

Karnevalist mit Leib und Seele prägte mehr als 50 Jahre lang die „Feytaler Jecken“

Mechernich-Eiserfey – Die Karnevalsgesellschaft „Feytaler Jecken“ Eiserfey 1966 trauert um ihren Ehrenvorsitzenden und langjährigen ersten Vorsitzenden Harry Hommel, der im Alter von 73 Jahren am 30. Dezember 2017 verstarb. Er hinterlässt eine große Lücke im Eiserfeyer Karneval.

Als echter Karnevalist war er mehr als 50 Jahre aktiv. In dieser Zeit prägte er den Verein maßgeblich, unter anderem als Büttenredner, Wagenbauer, Jungfrau des Dreigestirns von 1985, Prinz im Jahr 1984 und Sitzungspräsident.



Die Feytaler Jecken mit Harry Hommel (3.v.l.) bei der Vorstellung einer Benefizaktion zugunsten der Hilfsgruppe Eifel im Jahr 2015, dem Jubiläumsjahr der KG. Foto: Alice Gempfer/pp/Agentur ProfiPress

„Er war die Säule des Vereins. Nie musste man ihn lange bitten, er war sogleich mit von der Partie“, sagt Heinz Heimersheim, erster Vorsitzender der KG Feytaler Jecken. Mit seinem Humor, seiner immerwährenden guten Laune und stetiger Hilfsbereitschaft habe Harry Hommel die KG zu dem gemacht, was sie heute ist.

Die Urnenbeisetzung ist am 15. Januar, um 14 Uhr findet die Messe in der Kirche St. Wendelin in Eiserfey statt, anschließend ist der Gang zum Friedhof.

pp/Agentur ProfiPress



 Bereich Leben in Mechernich

Die Kreishandwerkerschaft Rureifel und die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft dhpg Euskirchen informieren am Mittwoch, 21. März,...
Stadt und Innogy überreichten Geldpreise für vorbildliche Aktionen – Mehr Teilnehmer sind ausdrücklich erwünscht
Johannes Kalpers tritt am 2. Juni mit Eva Lind im Stadttheater Euskirchen auf – Benefizkonzert für das Hospiz „Stella Maris“ der Communio in Christo –...
Das Heeresmusikkorps Koblenz spielt am Mittwoch, 25. April, in Bad Münstereifel auf – Nachträgliches Geburtstagsgeschenk für die auch in Mechernich...
Die Communio in Christo lädt für Karfreitag, 30. März, zur Teilnahme am Kreuzweg auf den Kalvarienberg ein – Anschließend Karfreitagsliturgie in...
Zehnte Winterlaufserie endet am Sonntag, 18. März, 9.55 Uhr, bei der Ene in Kall – Spende an die Hilfsgruppe Eifel – Sechs Vereine, darunter der FC...