Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Der städtische Wirtschaftsförderer Peter Dierichsweiler (v.l.) freut sich mit Danielle und Theo Bieger über den Eifel-Award für den Krewelshof Eifel. Foto: Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

Zwei Eifel-Awards für Mechernich

07.12.2017

Der Krewelshof Eifel in Obergartzem und die Eventlocation Burg Satzvey wurden ausgezeichnet – Zukunftsinitiative Eifel kürte insgesamt 70 inhabergeführte Familienbetriebe aus dem gastronomischen Gewerbe

Daun/Mechernich – Die Zukunftsinitiative Eifel hat jüngst im Forum Daun den Eifel-Award 2017 verliehen. 70 inhabergeführte Familienbetriebe aus dem gastronomischen Gewerbe wurden ausgezeichnet. „Bis dato haben wir Verbände und Einzelpersonen ausgezeichnet. Diesmal ist es eine ganze Branche“, verkündete Heinz-Peter Thiel, Präsident der Zukunftsinitiative Eifel und Landrat des Landkreises Vulkaneifel, in seiner Begrüßung. Auch zwei Unternehmen aus dem Stadtgebiet Mechernich wurden ausgezeichnet.

Ein Preisträger der Krewelshof Eifel am Rande von Obergartzem. „Mit viel Liebe zum Detail baute die Familie Bieger das Hofcafé und den Hofmarkt“, heißt es in der Begründung für den Eifel-Award. Im Krewelshof werde alles „mit Hand und Herz, nach Omas Rezepten und ganz viel Liebe“ hergestellt. Altbewährtes wird mit neuem zu raffinierten Genuss-Kombinationen gemischt. Die eigenen landwirtschaftlichen Produkte werden in den hauseigenen Manufakturen zu Marmeladen, Säften, Musen, Ölen, verarbeiteten Früchten und Desserts weiterverarbeitet. Täglich gibt es hoffrische selbst erzeugte Brot- und Backwaren. Den Preis nahmen Danielle und Theo Bieger entgegen.



Die Burg Satzvey wurde als Eventlocation prämiert. Den Preis nahmen Jeanette Gräfin Beissel von Gymnich und ihr Mann Franz-Josef Graf Beissel von Gymnich entgegen. Foto: Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

Das zweite Unternehmen ist die Eventlocation Burg Satzvey. Dabei handelt es sich nicht nur um eine der schönsten Wasserburgen des Rheinlandes, die seit mehr als 300 Jahren im Besitz der Familie der Grafen Beissel von Gymnich ist, die dort immer noch lebt. „Burg Satzvey ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt als Beispiel für eine gelungene Mischung aus Denkmalpflege und Präsentation lebendiger Geschichte“, heißt es in der Begründung für den Eifel-Award.

Seit Anfang 2012 liegt das operative Geschäft in den Händen der Patricia Gräfin Beissel GmbH – Konzepte und Entertainment. Von Ostern bis Weihnachten wird eine Vielfalt von historischen und thematischen Festen bis hin zu Konzerten veranstaltet. Dabei wird stets darauf geachtet, Historie und Tradition spielerisch in die Moderne zu übertragen. Den Preis nahmen Burgherr Franz-Josef Graf Beissel von Gymnich und dessen Frau Jeanette entgegen.

pp/Agentur ProfiPress



 Bereich Rathaus und Politik

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland führt jeden Mittwoch im Mechernicher Rathaus (im Trauzimmer 023 im Erdgeschoss) in der Zeit von 8:30 Uhr bis...
Mechernicher Geschäftsleute sponserten den Kleintransporter
Der neue Abfuhrkalender für das Jahr 2018 ist ab Mitte Dezember erhältlich.
Vortrag im Mechernicher Rathaus – Stadt und Kreispolizeibehörde betreiben gemeinsam Prävention
Mehrgenerationen-Park im Kommerner Erholungsgebiet nimmt Gestalt an – Eröffnung im Frühjahr 2018 geplant – 140.000 Euro Investitionsvolumen – EU...
„Künstlerkanal-TV“ drehte bei der Enthüllung der „Mechernicher Knospe“, dem Denkmal für alle Dörfer der Stadt Mechernich vor dem Rathaus - Filmbeitrag...