Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt
Sankt Martin Karl-Heinz Hucklenbroich und Mitziehende treffen sich um 17 Uhr in der Kommerner Museumsbaugruppe Köln-Bonner Bucht/Westerwald. Archivfoto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

St. Martin im Museum

11.10.2017

Sonntag, 5. November, 17 Uhr, vorgezogener Fackelzug durch das Rheinische Freilichtmuseum

Mechernich-Kommern – Sechs Tage vor dem Martinsfest hat das Rheinische Freilichtmuseum Kommern (Stadt Mechernich) seinen seit einem Jahrzehnt obligatorischen Fackelzug durch die historischen Dörfer und Baugruppen angesetzt. Er beginnt am Sonntag, 5. November, um 17 Uhr in der Baugruppe Köln-Bonner Bucht/Westerwald.

Von dort zieht der Martinszug entlang des mit Stalllaternen beleuchteten Weges bis zur Mantelteilung am Martinsfeuer. Anschließend gibt es Kakao, Glühwein und Martinswecken im Pingsdorfer Tanzsaal.

Damit die Museumsbäcker ausreichend „Weckmänner“ backen können, ist eine Vorbestellung bei „kulturinfo rheinland“, Tel. (0 22 34) 99 21 555 (info@kulturinfo-rheinland.de) unerlässlich.

Einen Laternen-Bastelkursus bietet das Mechernicher Eifel-Freilichtmuseum am Freitag, 3. November, von 11 bis 17 Uhr an. Anmeldung bei „kulturinfo rheinland“, Kursgebühr 3 Euro, ein Holzstab aus der Museumsschreinerei für die Rübenlaterne kostet 5 Euro.

pp/Agentur ProfiPress



Es ziehen und spielen auch wieder einige Musikkapellen im Fackelzug mit, hier ein Archivbild mit der Mechernicher Bergkapelle in der Baugruppe Eifel. Foto: Felix Lang/pp/Agentur ProfiPress

 Bereich Rathaus und Politik

Kämmerer Ralf Claßen schreibt auch im Haushaltsjahr 2017 „eine »Schwarze Null« oder sogar Überschuss“ – Stadtrat darüber informiert, dass...
Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland führt jeden Mittwoch im Mechernicher Rathaus (im Trauzimmer 023 im Erdgeschoss) in der Zeit von 8:30 Uhr bis...
Dienstjubiläen Diana Bergheim und Manfred Kremer bei der Stadtverwaltung Mechernich
Vermutet werden viele „schwarz“ gehaltene Vierbeiner
Mehr als 130 Mechernicher zum Gegenbesuch in Nyons
Gemeinschaftsausstellung des Zikkurat-Meistermalers mit seinen Schülern Ina Dröse, Margot Eutebach, Gerswin Kockjeu und Paul Schneider in der Galerie...