Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt

Kommunalwahl BM

Direktwahl der kommunalen Hauptverwaltungsbeamtinnen und -beamten


Für die Direktwahl gelten weitgehend die Bestimmungen über die Wahl der Vertretungen. Die (Ober-)Bürgermeisterinnen und (Ober-)Bürgermeister und die Landrätinnen und Landräte werden von den Bürgern in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl gewählt. Gewählt ist die Kandidatin oder der Kandidat, die oder der mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhalten hat. Wird diese Mehrheit nicht erreicht, ist zwischen den zwei Bestplazierten eine Stichwahl durchzuführen.

Informationen zur Direktwahl der kommunalen Hauptverwaltungsbeamten

Informationen des Ministeriums für Inneres und Kommunales des Landes NRW

 

 

 

Haben Sie noch Fragen?
Holtmeier, Manuela
Teamleiterin Politik, Bürgermeisterbüro / Zi.:211
Telefon: 02443 49-4003
m.holtmeier@mechernich.de

 Bereich Leben in Mechernich

Ralf Kramps erste Lesung aus seinem neuen Kriminalroman „Aus finsterem Himmel“ findet am Donnerstag, 6. September, um 19.30 Uhr in Hillesheim statt
Verein Donum Vitae im Kreis Euskirchen wählte Dr. Marianne Bauerschmitz zur Vorsitzenden und Rosa Hausmann und Claus Cepok zu Stellvertretern – Knapp...
Von Jim Knopf, Nelli Spürnase, Dinorinos und den Teufelskickern - Vorlesenachmittage in der Stadtbücherei Mechernich: am 4., 11. 18. und 25....
Ein Verkehrssicherheitstraining wird vom Kreissportbund in Kooperation mit dem Kreis Euskirchen angeboten – Trainings in Kommern und Euskirchen sowie...
Den ehemaligen Ausweichsitz der Landeszentralbank NRW in Satzvey mit der Taschenlampe erkunden: am Samstag, 15. September – Anmeldung erforderlich
Ehedem Mechernicher Autor schlägt wieder zu: Ralf Kramps neuer Kriminalroman „Aus finsterem Himmel“ spielt unter teils amerikanischen Bedingungen in...