Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt

Wahlen

In Nordrhein-Westfalen finden in regelmäßigen Abständen Wahlen zum Europäischen Parlament, zum Deutschen Bundestag, zum Landtag Nordrhein-Westfalen und zu den kommunalen Vertretungen statt. Ferner werden die Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister bzw. die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister in den Städten und Gemeinden sowie die Landrätinnen und Landräte in den Kreisen direkt von den Bürgerinnen und Bürgern gewählt. 

Haben Sie noch Fragen?
Holtmeier, Manuela
Teamleiterin Politik, Bürgermeisterbüro / Zi.:211
Telefon: 02443 49-4003
m.holtmeier@mechernich.de
Haben Sie noch Fragen?
Leyendecker, Georg
Leiter der Stadtkasse, Ausbildungsbeauftragter / Zi.:254
Telefon: 02443 / 49-4554
g.leyendecker@mechernich.de

Wahlergebnisse zur Landtagswahl am 14.05.2017

 Bereich Leben in Mechernich

Zehnte Auflage des kreisweiten DRK-Erste-Hilfe-Wettbewerbs in Mechernich – Klein und Groß kämpften im Gymnasium Am Turmhof um Punkte und Pokale –...
Heilige Messe und Treffen mit Bischof Geevarghese Makarios Kalayil am 24. Todestag von Communio-Gründerin Mutter Marie Therese am 11. April in...
Die Künstlergruppe „VielTier“, bestehend aus Jörg Erbar, Katia Franke und Mona Dia, stellt in der Galerie im Rathaus ihre Werke aus – Vernissage am...
Vereine und Geschäftsleute können wieder mitmachen am Sonntag, 16. September, in der Mechernicher City
Musikvereinsgebäude soll wegen Baufälligkeit abgerissen werden – Orchester zieht ins erste Obergeschoss, Dorfbücherei und wöchentlicher Skattreff...
Vereinskartell Kommern wählte neuen Vorstand – Vorsitzender Rolf Jaeck im Amt bestätigt – Im Ort stehen Jubiläen an