Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt

Wohnberechtigungsschein

Wer eine mit öffentlichen Mitteln geförderte Wohnung beziehen möchte, muss im Besitz eines Wohnberechtigungsscheines (WBS) sein. Der WBS ist einkommensabhängig. Antragsberechtigt ist jede Person für sich und seine Familie, Partner (bei eingetragener Lebensgemeinschaft oder sonstiger auf Dauer angelegter Lebensgemeinschaft).

Voraussetzung für die Erteilung eines WBS ist, dass

  • die Antragsteller sich nicht nur vorübergehend in Deutschland aufhalten. Bei ausländischen Mitbürgern muss die Aufenthaltserlaubnis für mind. 1 Jahr gültig sein.
  • die Antragsteller rechtlich und tatsächlich in der Lage sind, für sich und ihre Haushaltsangehörigen auf längere Dauer einen Wohnsitz und selbständigen Haushalt als Mittelpunkt ihrer Lebensbeziehungen zu begründen.
  • das Einkommen aller Personen, für die der WBS ausgestellt werden soll, eine nach § 13 Abs. 1 WFNG NRW (Gesetz zur Förderung und Nutzung von Wohnraum NRW) ermittelte Einkommensgrenze nicht übersteigt.

 

Das Bürgerbüro der Stadt Mechernich ist für die Ausstellung von Wohnberechtigungsscheinen zuständig, wenn Sie in Mechernich wohnen oder eine Wohnung in Mechernich beziehen möchten.


Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • ein gültiger Bundespersonalausweis oder Aufenthaltstitel
  • bei Antragstellern, die nicht im Stadtgebiet Mechernich gemeldet sind, eine aktuelle Meldebescheinigung für alle Personen für die der WBS ausgestellt werden soll. Diese Bescheinigung ist für WBS-Zwecke gebührenfrei.
  • Einkommensnachweise aller Personen
    Leistungsbescheide des Jobcenters bzw. der Bundesagentur für Arbeit
    Unterhaltsbescheide
    Sozialhilfebescheide (Grundsicherung)
    Rentenbescheide
    BaföG-Bescheide

Die Anträge sowie weitere Informationen erhalten Sie unten zum Download oder persönlich an der Bürgerinfo im Rathaus. Die Gebühr für die Erteilung einer Wohnberechtigungsbescheinigung  beträgt 8,00 € und ist bei Abgabe des Antrages zu zahlen.

Antrag auf Wohnberechtigungsschein

 Weitere Information zur Wohnberechtigung

 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Harzheim und der Lieblingsplatz „Essig-Pütz“ des Mechernicher Beigeordneten Thomas Hambach
Schritte zählen und gewinnen - Wettbewerb der DLG Eifel fördert Gesundheit – Bettina Wiegmann, Fußballweltmeisterin, übernimmt Schirmherrschaft
Benedikt Freiherr Raitz von Frentz will altes Backhaus auf der Burg in Antweiler retten – Deutsche Stiftung Denkmalschutz unterstützt die Sanierung...
Lorbacher Fanclub will 2019 die 100.000 Euro für die Hilfsgruppe Eifel und krebskranke Kinder voll machen – Die „Schmalzler“ und Julian Heldt wollen...
Chefkorrespondent des „Kölner Stadt-Anzeiger“ referiert und diskutiert beim 35. Gründungsgedenktag der Communio in Christo am 30. November in...
Veranstaltungen für Unternehmen im gesamten Eifelraum – Von Dienstag, 3. September bis Freitag, 13. September