Hilfe
Notdienste

Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt

Fundbüro

Wer eine Sache findet und an sich nimmt, hat dem Verlierer oder einem sonstigen Empfangsberechtigten unverzüglich Anzeige zu machen. Kennt der Finder die Empfangsberechtigten nicht oder ist ihm deren Aufenthaltsort unbekannt, so sind der Fund und die Umstände, welche er für die Ermittlung der Empfangsberechtigten erheblich sein können, beim Bürgerservice, anzuzeigen.

Information

Fundsachen, mit einem Wert unter 10,00 € sind nicht anzeigepflichtig.

Vorsprache

Eine persönliche Vorsprache beim Bürgerservice ist erforderlich, da die Fundsachen dort verwahrt und eine Fundanzeige aufgenommen wird.

Gebühren

Sollte der Finder nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist (sechs Monate nach Eingang der Fundanzeige) das Fundgut erwerben, werden nach den Vorschriften des Gebührengesetzes für das Land NRW folgende Verwahrgebühren erhoben:
 
bis 25,00 Euro gebührenfrei  
26,00 Euro - 150,00 Euro 5,00 € 
151,00 Euro - 500,00 Euro 10,00 €  
über 500,00 Euro 15,00 € 

 

 

Terminvereinbarung

Der Bürgerservice der Stadt Mechernich bietet ab sofort die Möglichkeit, während und außerhalb der Öffnungszeiten online einen Termin zu reservieren.

 Pressemitteilungen / Städtische Informationen

Bleigutachten in einer Bürgerversammlung im GAT vorgestellt – Bundesweit relevante Vorgehensweise – Mögliche Maßnahmen vorgestellt – Demnächst...
Kommerner Kanäle betroffen – Einschränkungen im Straßenverkehr möglich
Projektteam und Technik-Firma haben erste Jahreshälfte 2020 genutzt: Modernes Design, technisch auf dem aktuellsten Stand
Sonderprogramm „Heimat, Tradition und Brauchtum“ starte am 15. Juli –Von Corona-Pandemie betroffene Vereine können Zuschuss bis zu 15.000 Euro...
Absenkung der Umsatzsteuer für den Zeitraum 1. Juli bis 31. Dezember 2020
Hochwald stellte im Krewelshof die Bilanz 2019 und den Ausblick 2020 vor – Rohbau der neuen Molkerei wird diesen Sommer fertig – Produktionsbeginn...