Telefon

Sie erreichen uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten unter
Telefon 02443-490
Fax 02443 - 49-4439.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?".

Telefon

Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email an info@mechernich.de.

Oder finden Sie Ihren Ansprechpartner unter "Was erledige ich wo?"

Mail

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Telefon 02443-490

 

 

Kontakt

Wanderung des SSC Firmenich


"Zum Michelsberg“

Südöstlich von Münstereifel, östlich von Schönau und Mahlberg liegt auf der Kuppe des 588 m hohen Michaelsberges inmitten der schönen Eifellandschaft die alte, bis zum heutigen Tage viel besuchte Wallfahrtskirche, die dem Berg seinen Namen gegeben hat. Vorher hieß er, wie heute noch das benachbarte Dorf “Mahal” oder “Mahlberg”, d. h. aus dem Altdeutschen übertragen: “Berg des Gerichtes” (oder der Opferstätte). Mit einiger Wahrscheinlichkeit dürfen wir aus dieser Bezeichnung schließen, dass der Berg in germanischer Zeit einem heidnischen Kult gedient hat. Eine christliche Kapelle und eine Bruderschaft St. Michaelis freilich finden wir erst im 14. Jahrhundert bezeugt, obschon Mahlberg 893 bereits zu den Besitzungen der Abtei Prüm, die Abt Regino aufzeichnen ließ, gehörte. Von Schönau führt unsere Wanderung hinauf nach Mahlberg und über den Bleiels Nück kommen wir zum Michelsberg. Wir genießen die weite Aussicht in die Eifel. Durch den Schleidbusch geht es über die Wasserscheide durch den schönen Mahlberger Wald über die Tälerroute zurück nach Schönau.

Profil: mittelschwer, Gesamtlänge: 13 km, Anfahrt: 18 km

 

Wanderführer: Ernst Flacke

 

Uhrzeit: 9.00 Uhr

Kosten: frei, Mitfahrrgebühr 2 EUR

Ort: Mechernich-Firmenich, Dorfgemeinschaftshaus Firmenich

Info-Tel.: 02256. 1039

Email: flacke.meggie@t-online.de

zurück